Beauty

Dieses Getränk sorgt dafür, dass deine Haare schneller wachsen

Von Lena.Everling am Sonntag, 10. Januar 2021 um 11:06 Uhr

Du lässt seit Jahren deine Haare wachsen, aber so richtig will sich nichts tun? Wunderbar, denn wir haben jetzt ein bestimmtes Getränk ausgemacht, das dafür sorgt, dass deine Mähne schneller sprießt...

Wir Ladies hadern öfter mal mit unserem Äußeren und wollen uns nie so recht zufriedengeben. Gerade beim Thema Beauty haben wir viele Wünsche. Die einen wollen mehr Volumen, die anderen kräftigeres oder glänzenderes Haar. Doch eine Sache wünschen sich viele Frauen sehnlichst: lange Haare! Auf der Straße oder beim Scrollen durch unseren Instagram-Feed fallen uns schließlich immer wieder Schönheiten mit einer ellenlangen Mähne auf, die uns glatt neidisch macht. Unsere Realität sieht da häufig leider anders aus, denn nicht selten warten wir ein Jahr darauf, dass auch bei uns mal ein paar Zentimeter wachsen. Daher greifen wir oft zu sämtlichen Beauty-Produkten oder teuren Treatments, die uns lange Haare bescheren sollen, doch nichts schafft wirklich Abhilfe. Auch mit Haarausfall haben wir häufig zu kämpfen, vor allem wenn wir uns eine Rapunzelmähne wünschen. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Recherche begeben und ein ganz spezielles Getränk ausfindig gemacht, das unsere Probleme löst und als ultimativer Haar-Booster gilt.

Diese Artiklel zum Thema "Haare" könnten dir ebenfalls gefallen:

Dieses Getränk beschert dir eine Rapunzelmähne

Okay, aber wie können wir das Problem denn jetzt lösen? – Konventionelle Spülungen und Conditioner enthalten häufig Silikone und Mineralöle, welche das Haar zwar äußerlich zum Glänzen bringen, allerdings erfüllen sie uns nicht den Wunsch nach einer langen Mähne. Was machen wir stattdessen? Ganz einfach. Abwarten und Tee trinken, bis unsere Haare wieder wachsen. Was sich zunächst anhört wie ein Traum, ist aber wahrlich ein Wundermittel. Das Hausmittel kann nämlich – innerlich und äußerlich – angewandt, einiges für ein gesundes Haarwachstum tun und außerdem dem Haarverlust entgegenwirken. Es ist eine kostengünstige und vor allem gesunde Alternative zu chemisch hergestellten Produkten. Hier hat sich vor allem grüner Tee als wahres Zaubermittel bewiesen. Dass dieser besonders gesund ist, wussten wir bereits. Doch er hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern gilt auch als absoluter Haar-Booster. Er verstärkt den Organismus und sorgt dafür, dass die Mähne einen echten Kick bekommt, das Haarwachstum gesteigert wird und die Strähnen kräftiger und gesünder werden. Die enthaltenen Extrakte voller Antioxidanten und Nährstoffe sind für unsere Schönheit ein wahres Wundermittel und wir müssen es daher dringend in unsere Beauty-Routine integrieren.

©iStock

Wie integrieren wir grünen Tee in unsere Beauty-Routine?

Grüner Tee gehört zu den einfachsten Beauty-Wunderwaffen der Welt. Er wird insbesondere für seine reinigende und aufbauende Wirkung geschätzt. Durch seine Zusammensetzung kräftigt und stärkt er das Haar, stimuliert den Haarwuchs und verringert sogar Schuppenbildung. Doch wie erhalten wir das optimale Ergebnis? Am besten ist es, ihn innerlich und äußerlich anzuwenden. Dreimal am Tag sollte eine Tasse getrunken werden und zusätzlich eine Haarspülung aus dem Getränk angewendet werden. Dazu brauchst du 1 Liter heißes Wasser, 2 Esslöffel losen Grüntee, braust diesen auf, lässt ihn etwa 4 Minuten ziehen und auf Raumtemperatur abkühlen. Die Mähne wie gewohnt mit Shampoo waschen und anschließend mit dem Tee spülen. Eine weitere Möglichkeit ist eine Tinktur. Dafür mischst du etwas grünen Tee mit Teebaumöl und anderen ätherischen Ölen, sprühst es auf den Haaransatz und massierst es ein. Das Ergebnis? Dein Haarwachstum wird angeregt, deine Strähnen kräftiger und schon bald hast du Haare wie Rapunzel. 👱‍♀️

Diese Beauty-Themen könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.