Beauty

Glätteisen: Dieses Modell benutzen alle Stars und es hat fünf Sterne auf Amazon

Von Ramona Richter am Mittwoch, 5. Juni 2019 um 10:04 Uhr

Stars wie Jessica Biel oder Margot Robbie lassen uns mit ihren perfekten Hairstyles regelmäßig vor Neid erblassen und sie teilen alle ein Geheimnis: Sie lassen sich mit DIESEM Glätteisen frisieren.
 

Wie machen die das nur? Fragt ihr euch das auch jedes Mal, wenn ihr die neuesten Schnappschüsse vom roten Teppich seht, auf denen die Hollywood-Ladies mit einer perfekten Wallemähne in die Kamera lächeln? Zum einen steckt dahinter ein mehrköpfiges Styling-Team, das unsere Lieblinge perfekt in Szene setzt. Zum anderen schwören Stars wie Jessica Biel, Diane Kruger und Co. auf ein ganz bestimmtes Beauty-Produkt: Sie lassen ihre Haare mit den Glätteisen von ghd stylen. Wir haben uns umgeschaut und ein Produkt entdeckt, das sogar fünf Sterne auf Amazon hat!

ghd: Ein Glätteisen, das die Bedürfnisse des Haares erkennt

Das "Platinum + Black"-Glätteisen von ghd ist der erste Styler, der die Bedürfnisse eurer Haare erkennt. Das Gerät erfasst die Stärke eurer Haare und kontrolliert so die Temperatur beim Frisieren noch effektiver. 250 Mal pro Sekunde überwachen die Infinity-Sensoren die ideale Hitze von 185 Grad. Das Ergebnis: Ultimative Styling-Ergebnisse für stärkeres und gesünderes Haar. Falls ihr morgens kaum Zeit habt, eure Mähne zu bändigen – kein Problem! In 20 Sekunden ist das Glätteisen "ready to style". Sorgen um Haarbruch braucht ihr euch auch nicht zu machen: Mit dem ghd "Platinum + Black"-Glätteisen setzt ihr eure Haare in Szene, ohne es zu schädigen. Neugierig geworden? Das Beauty-Gadget, dem selbst die Stars trauen, bekommt ihr hier für 188 Euro.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

Preiswertere Alternativen

Ein weiteres ghd-Produkt, das die Promis benutzen, ist der "V Gold max Styler". Mit einer durchschnittlichen 4,5-Sterne-Bewertung schneidet das Glätteisen ebenfalls gut ab. Schon für knapp 134 Euro ist es hier erhältlich. Der einzige Unterschied zum "Platinum + Black": Der Styler heizt sich binnen 30 Sekunden auf und hat etwas breitere Stylingplatten. Diese eigen sich besonders gut für lange, lockige oder dickere Haartypen. Mit dem Glätteisen könnt ihr euch nicht nur glatte Looks zaubern, sondern auch große Wellen und Locken kreieren. Schaut auch gerne in unserer Bildergalerie vorbei – wir haben euch die besten Glätteisen zum Nachshoppen verlinkt. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jessica Biel (@jessicabiel) am

So solltet ihr eure strapazierten Haare pflegen

Wer seine Haare oft glättet und föhnt, hat meistens mit trockenen und spröden Haaren zu kämpfen. Damit die Mähne trotzdem seidig und schön bleibt, hilft nur eins: pflegen, pflegen, pflegen. Am besten eignen sich dafür Pflegeprodukte mit Pflanzenölen, die sich um die Haarfasern legen. Mindestens zwei Mal die Woche empfiehlt es sich, eine Haarkur zu verwenden, zum Beispiel die Nutritive Haarmaske von Kérastase. Man kann die Kur in das feuchte Haar einmassieren, ein Handtuch um den Kopf wickeln und das Pflegeprodukt mindestens eine halbe Stunde einwirken lassen. Für die Extra-Pflege zwischendurch sind Leave-in-Conditioner oder Haaröl perfekt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von irinashayk (@irinashayk) am

Darum solltet ihr euer Glätteisen reinigen

Auch wenn man sich darüber vermutlich noch nie Gedanken gemacht hat: Das Glätteisen sollte hin und wieder mal gereinigt werden, am besten einmal im Monat. Warum? Auf den Heizplatten können sich Bakterien und Rückstände von Styling-Produkten ansammeln, die die Haare beim Glätten schädigen können. Um den Styler zu säubern, muss das Item komplett abgekühlt sein. Dann kann man mit einem feuchten Mikrofasertuch oder mit Feuchttüchern die Platten abwischen. (Bitte das Gerät nicht unter fließendes Wasser halten! 😱)

Diese Beauty-Themen könnten euch auch interessieren:

Jünger aussehen: Diese Lebensmittel sind echte Anti-Aging-Wunder

ZARA Parfum: Der Duft "Orchid" des Modekonzerns riecht fantastisch und kostet weniger als 6 Euro