Beauty

GRAZIA Beauty Jahresrückblick 2013

Von Susan am Sonntag, 22. Dezember 2013 um 18:00 Uhr

Dieses Jahr gab es schöne und nicht so schöne Beauty-Momente. Wir haben hier für jeden Monat ein Beauty-Ereignis, das uns bewegt hat. Mehr Jahres-Highlights gibt es in der aktuellen GRAZIA. Viel Spaß beim Durchklicken!

Zur Übersicht

Januar: Rosie Huntington-Whiteley verrät was sie schön macht, nämlich "Green Juice" - auch Miranda Kerr schwört auf die gesunden Säfte aus Gemüse und Obst. 2013 bricht damit auch ein Detox-Hype aus.

Februar: Bei den Grammys trägt Rihanna matte rote Lippen - von Armani. Wow! Überhaupt hatte es uns dieses Jahr matter Lipstick angetan.

März: Igitt! Kim Kardashian postet auf Instagram ein Bild von einem Vampire Facial. Einer gruseligen neuen Gesichtsbehandlung. Blutige Angelegenheit!

April: Erst war die BB Cream da, jetzt hieß es CC. Mit Anti-Aging Wirkstoffen und mehr.

Mai: Huch... wie sieht Anne Hathaway denn aus? Auf der MET Gala zeigte sie sich mit kurzen Haaren und Gelbblond. Uns gefiel die alte Anne besser.

Juni: Auf diese Kooperation haben wir uns gefreut. Lancôme-Produkte zeigten sich im Lanvin-Design. Merci, Alber Elbaz!

Juli: Diesen Sommer kamen wir bei der Gesichtspflege auf die Bürste. Vorreiter: Clarisonic.

August: Noch nie haben wir uns so mit dem Wachstum unserer Augenbrauen beschäftigt. Alle wollten so aussehen wie Cara. Auf Google suchten deswegen auch deutlich weniger User nach Pinzetten - lustiger Fact.

September: Ein Duft zum Aufpinseln? Den gab's im September von See by Chloé

Oktober: Die Trend-Frisur für den Herbst - der Clavi-Cut. Viel mehr als nur eine Übergangsfrisur zwischen langen Haaren und Bob.

November: Schnipp, schnapp Haare ab! Im November hieß es für Beyoncé, Jennifer Lawrence und Pamela Anderson: Pixie! Damit hätten wir nicht gerechnet.

Dezember: RiRi kooperiert wieder mit MAC - der Hype geht weiter. Kurz vor Weihnachten gibt es RiRi Hearts MAC in tollem Roségold. Love!

Themen
Beauty Jahresrückblick,