Haar-Trends 2022: Auf diese Bürste schwören alle Star-Hairstylisten

Haar-Trends 2022: Auf diese Bürste schwören alle Star-Hairstylisten

Ihr wollt wissen, was das Geheimnis hinter den wunderschönen Hairstyles der Celebrities ist? Es handelt sich um eine bestimmte Bürste, auf die sämtliche Star-Stylisten schwören ...

Nicht nur die Kleider, sondern auch die Frisuren der Oscars haben uns in der Nacht von Sonntag auf Montag mal wieder begeistert. Ob kunstvolle Hochsteckfrisuren, voluminöse Wellen mit einem tiefen Seitenscheitel oder coole Sleek Looks – die Hairstylisten der Stars haben sich für dieses Event mal wieder richtig ins Zeug gelegt. Doch wie genau bekommen sie diese Looks überhaupt hin? Die Antwort lautet: die richtigen Stylinggeräte. Und was das angeht, konnten wir einen Blick hinter die Kulissen der Oscars vergangenen Sonntag erhaschen. Dabei ist uns aufgefallen, dass insbesondere eine ganz bestimmte Bürste des Öfteren zum Einsatz gekommen ist.

Diese Bürste nutzen alle Star-Hairstylisten

Die richtige Bürste ist ein absolutes Muss für jede Frisur. Darüber sind sich anscheinend auch die Hairstylisten der Stars einig, denn diese haben für die Oscar-Looks vergangenes Wochenende häufiger mal zu einem bestimmten Modell gegriffen. Nun wollen wir euch auch nicht länger auf die Folter stammen ... Bei der besagten Bürste handelt es sich um die AireBrush Warmluftbürste von T3, die ihr über Flaconi für 200 Euro nachshoppen könnt. Das Gadget mit zwei unterschiedlichen Aufsätzen – eine Rundbürste und eine Petal Brush – trocknet nicht nur die Haare, sondern mit diesem Gerät lassen sich auch zahlreiche Frisuren stylen und mehr Volumen in die Mähne zaubern.

Star-Hairstylistin Antoinette Hill hat sich die Eigenschaften der Bürste bei der Frisur von Zendaya zunutze gemacht. Auf Instagram verriet sie: "Der Oscar-Look von Zendaya wurde von Hollywood Glamour inspiriert." Wie genau sie dieses kunstvolle Arrangement stylte, offenbarte die Expertin schließlich auch Schritt für Schritt auf ihrem Account. Und ein Step beinhaltete eben auch das beliebte Stylinggerät: "[...] Als Nächstes habe ich Volumen Mist auf Zendayas Haaransatz gesprüht und ihre Strähnen mit meiner T3 AireBrush Duo auf mittlerer Stufe mit dem Rundbürstenaufsatz gestylt, um noch mehr Volumen am Scheitel von Z's Kopf zu schaffen."

Und damit war sie nicht die Einzige, denn auch Bridget Badger, die sich um die sleeken Haare von Naomi Scott kümmerte, griff zu der Warmluftbürste mit integriertem Haartrockner: "Ich begann den Look, indem ich eine Mischung aus Öl und Creme in ihr feuchtes Haar gab und meine T3 AireBrush Duo mit dem Paddle Brush-Aufsatz benutzte, um das Haar aus dem Gesicht und hinter ihre Ohren zu führen." Den unterschiedlichen Frisuren der Stars zu urteilen, handelt es sich hierbei also um einen absoluten Styling-Allrounder, mit dem künftig keine Frisur mehr schiefgehen kann.

Weitere Produkte, mit denen ihr eure Haare vielseitig frisieren könnt, findet ihr hier zum Nachshoppen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...