Beauty

Haare: Dieses Keratin-Shampoo ist perfekt für eine kaputte und strapazierte Mähne

Von Silky am Mittwoch, 18. März 2020 um 14:05 Uhr

Eure Haare sind kraftlos und kaputt? Bevor ihr verzweifelt Termine für chemische Eingriffe vereinbart, solltet ihr erstmal auf dieses Keratin-Shampoo setzen…

Gesundes und glänzendes Haar ist wahrscheinlich der Traum einer jeden Frau. Eine Mähne, die nicht strapaziert ist, sieht nicht nur gepflegter aus, sondern ist auch viel einfacher zu stylen. So sparen wir morgens und generell im Alltag viel Zeit und können uns anderen wichtigen Dingen widmen. Außerdem können kaputte Strähnen auch schnell am Selbstbewusstsein nagen, sodass wir sie meisten zu einem Messy Bun zu binden oder unter Mützen verstecken. Diese Spielchen haben endlich ein Ende, denn wir haben das ultimative Wundermittel für eine strapazierte Mähne, die oft in Verbindung mit Hitze und Schadstoffen gebracht wird gefunden. Wir sind auf ein Keratin-Shampoo gestoßen, welches stumpfes und glanzloses Haar endlich ein Ende bereitet. Das Pflegemittel ummantelt die Haarfaser, damit die Strähnen gestärkt und von negativen Einflüssen von außen geschützt sind. Überstrapazierte Haare sind mit diesem Mittel also in perfekter Gesellschaft und wir verraten euch nun, um welches Produkt es sich genau handelt.

Dieses Keratin-Shampoo ist ein Wundermittel für strapazierte Haare

Der häufige Griff zum Föhn, Glätteisen, Lockenstab oder anderem Hitze-Tool für die Haare ist oftmals mit kaputtem Haar und Spliss zu bezahlen. Zum Glück haben wir ein Keratin-Shampoo entdeckt, das genau diese Schäden repariert. Bei Keratin handelt es sich um sogenannte Faserproteine, die ein Hauptbestandteil von Nägeln und Haaren sind. Diese Proteine werden vom Körper hergestellt und als Hornschicht dargestellt. Durch Keratin-Shampoos wird eine Schutzschicht, um die Haare gebildet, damit diese nicht weiterhin beschädigt werden und auch die kleinen fliegenden Härchen haben keine Chance mehr. Wer nun auf der Suche nach so einem Wundermittel ist, der greift am besten zum Ogx Anti-Breakage Keratin Oil Shampoo (385 ml), welches ihr für ca. 9 Euro bei Amazon nachshoppen könnt. Das Produkt kräftigt das Haar intensiv und verleiht der Mähne durch das Arganöl eine angenehme Geschmeidigkeit. Zudem schenkt das Shampoo den Haaren eine höhere Elastizität und schützt es vor Haarbrüchen. Allerdings solltet ihr vorher wissen, dass für sichtbare Ergebnisse etwas Geduld mitbringen solltet. Daher solltet ihr das Mittel für einen längeren Zeitraum nutzen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

Nicht nur wir sind von diesem Wundermittel mehr als begeistert, auch andere Kundinnen, die dieses Produkt getestet haben, sind zufrieden. Ein Blick in die Rezensionen, zeigte uns folgendes Feedback: "Das Shampoo ist einfach super! Kann es nur weiterempfehlen. Meine Haare fühlen sich viel gesünder an und sie sind auch gewachsen." Oder "Super Shampoo meine Haare sind ziemlich angegriffen. Ich habe mir daher dieses Produkt geholt. Ich hatte lange nicht mehr so weiche Haare." Wer seinem Haar noch eine Extraportion Gutes tun will, kann das Shampoo auch in Kombination mit dem passenden Conditioner aus der Ogx Reihe kaufen. Und wer seinen Nägeln und Haaren von innen aus unterstützen will, kann auch zu Haar Vitaminen greifen, die unter anderem Keratin, Biotin und Zink enthalten. Eine Packung mit 180 Kapseln, die gut für Haut, Haare und Nägel ist, bekommt ihr für ca. 18 Euro.

Hier findet ihr noch mehr Beauty-News:

Haarpflege: Dieser Fehler beim Föhnen lässt dich älter aussehen

Haarwäsche hinauszögern: So lasst ihr eure Mähne richtig ausfetten