Beauty

Der Undone-Beach-Look zum Nachstylen

Von GRAZIA am Mittwoch, 10. Juli 2013 um 15:42 Uhr

Die MICHALSKY StyleNite bildete wieder das Finale der Berlin Fashion Week. Angeregt vom Meer, sorgte das Haar-Styling mit seinen Undone-Wellen für absolutes Beach Feeling bei der Show. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den angesagten Look nachstylen können.

Zur Übersicht
Das Model vor der Show: wie man den Undone-Beach-Look ganz einfach nachstylt, sehen Sie jetzt: Bevor es allerdings losgehen kann, werden noch einige Styling-Produkte benötigt. Produkte für... Für den perfekten Look werden zunächst farblich abgestimmte Haartressen angeklebt. Wer... Damit alles fest sitzt, sollte man sich beim Einsetzen der Tressen von einer guten Freundin... Der Haartrend für den Sommer 2014: Frauen tragen wieder Pony. Wer sich beim Friseur bisher... Um dem Beach-Look mehr Dramatik zu verleihen, werden nun vorsichtig die Spitzen der Tressen... Jetzt wird das Haar großzügig mit einem Beach-Look-Produkt eingesprüht. Mit einem Diffuser (Föhnaufsatz) wird das Haar nun ordentlich aufgeföhnt. Jetzt kommt der Lockenstab ins Spiel: einzelne, unregelmäßige Strähnen des Oberkopfs werden... ...und zum Auskühlen mit Klammern am Kopf festgesteckt. Jetzt wird das Haar nochmals mit einem Beach-Look Spray benetzt. Nun kommt noch einmal der Diffuser ins Spiel: die untere Haarpartie wird nun von unten nach... Ist das Haar ausgekühlt, werden die Klammern gelöst und das Haar mit den Fingern durchgeknetet... Hier das Ergebnis: der Undone-Beach-Look