Beauty

"Glow in the Dark Hair": Unsere Haare leuchten jetzt im Dunkeln

Von Martyna am Freitag, 11. November 2016 um 11:56 Uhr

Ein neuer Trend erleuchtet uns den grauen Herbst: Es gibt eine neue Neon-Haarfarbe, dessen Magie erst unter Schwarzlicht zu sehen ist. "Glow in the Dark Hair" nennt sich diese äußerst Instagram-würdige Neuheit und wir können gar nicht mehr wegschauen. 

"Was mache ich heute bloß mit meinen Haaren"? Dieser Satz fällt bei Frauen sicher genauso oft wie "Ich habe nichts zum Anziegen". Mit dem sogegannten "Glow in the Dark Hair" stellt sich eher diese Frage: "Wo gehe ich heute mit meinen Haaren hin?", denn dies leuchtet unter Schwarzlicht und ist bei Tag neonfarben und erinnert an Lava. Was für ein Statement!

Glow in the Dark Hair

 

 

Ein von Guy Tang® (@guy_tang) gepostetes Video am

 

Erfunden hat die Färbetechnik der Frisuer Guy Tang aus Hollywood. Dort ist Herausstechen total angesagt und Guy kann sich vor Aufträgen gar nicht retten. Auf seinem Instagram Profil steht nun sogar, dass er momentan keine neuen Kunden annimt. Guy gilt ebenfalls als Erfinder des Metallic Trends und ist ein echtes Farb-Genie.

Wie es funktioniert? Zuerst wird das Haar extrem blondiert (am besten zwei Mal hintereinander) und dann mit einer speziellen Farbe mit fließendem Verlauf eingefärbt. Aber Vorsicht: Die Mähne wird bei dem Vorgang extrem beschädigt und ist nicht einfach nachzumachen! Also bitte vom Frisuer zum Glow-Girl transformieren lassen. 

 

 

Ein von Guy Tang® (@guy_tang) gepostetes Video am