Beauty

"Grown-Out-Fringe" ist DER Haarschnitt für den Herbst!

Von Judith am Sonntag, 19. August 2018 um 16:12 Uhr

Nicht nur Schlaghosen haben wir den 70er Jahren zu verdanken, auch einen der angesagtesten Haarschnitte derzeit verleiht uns 70ies Vibes: Der Grown-out-Fringe. Und so wird er gestylt...

Wie sagt man doch so schön: Es kommt alles wieder! Dass wir modetechnisch nämlich gerne in der Vergangenheit stöbern, ist kein Geheimnis. Schließlich spielen nicht nur die 90er Jahre zur Zeit eine große Rolle auf den Laufstegen der Designer und abseits in den Straßen der Modemetropolen, auch die 70ies sind mit ihren markanten Schlaghosen und Volants ganz vorne mit dabei. Doch noch etwas haben wir den 70ies zu verdanken: Den Grown-Out-Fringe, oder auf deutsch "rausgewachsenen" Pony. Denn den werden wir diesen Herbst überall sehen...

 

Trendfrisur im Herbst: Grown-Out-Bangs

Einer der wohl stylischsten Haircuts der 60er und 70er Jahre, den vor allem Fashion- und Stilikone Brigitte Bardot prägte, ist nämlich wieder da: Die Grown-Out-Bangs! Der Schnitt, bei dem die vordere Haarpartie, wie bei einem herauswachsenden Pony eben, locker und "fransig" zu den Seiten fallen. Durch die Frisur entstehen übrigens nicht nur jede Menge 70ies Vibes, der Blick wird auch gleich noch auf die Augen gelengt. Ein Hingucker ist sie in jedem Fall. Und so stylt ihr die Trendfrisur am besten...

 

 

 

 

 

So stylt ihr den "rausgewachsenen" Pony

Am einfachsten und authentischsten sieht der Look natürlich aus, wenn ihr einfach euren Pony rauswachsen lasst. Falls ihr aber gerade keinen habt, den ihr rauswachsen lassen wollt (oder könnt), könnt ihr auch einfach einen Besuch beim Friseur eures Vertrauens einlegen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Höhe des "Ponys" zur eigenen Gesichtsform passt, also ob er ab Augenhöhe, Wangenknochen oder sogar Kinnlänge beginnt. Doch das Beste ist: Er passt zu langen Haaren genauso wie zum Longbob oder schulterlangen Haaren. Also, nichts wie los! 

 

 

 

 

 

Noch mehr Beauty Tipss rund um Haare und Frisuren gibt es hier: 

Lange Haare: Das sind die angesagtesten Frisurentrends im Herbst 2018

Kurze Haare: Diese Kurzhaarfrisuren passen zu dir – laut deines Sternzeichens

"Cold Brew" Hair ist DIE Trendfarbe für den Herbst