Fashion

Summer-Love: So stylst du California-Beachwaves richtig

Von GRAZIA am Montag, 25. September 2017 um 16:13 Uhr

Wenn die Sonne schon nicht scheint, wollen wir euch zumindest ein wenig Sommer in die Haare zaubern...

Haach, wenn ihr an euren letzen Urlaub zurückdenkt, dann kommen euch fast die Tränen vor lauter Fernweh? Wie schön war es am Strand zu liegen, die Sonne zu genießen und den ein oder anderen Cocktail zu schlürfen, doch das wohl beste an der Sommervacation sind die perfekten Beachwaves, die ihr dank des salzigen Meerwassers bekommt. Wir zeigen euch, wie ihr diesen Look ganz einfach zuhause zaubern könnt. 👩🏼💕

So einfach geht's 😍

Zunächst wascht ihr eure Haare wie gewohnt und rubbelt sie ganz leicht mit dem Handtuch trocken. Damit die Locken nachher schön voll wirken, solltet ihr sie maximal mit einem sehr grobzinkigen Kamm durchbürsten, wenn ihr keinen zuhause habt, geht es auch mit den Fingern sehr gut. Anschließend nehmt ihr eine haselnussgroße Menge Lockenbooster und knetet sie sorgfältig in die noch nassen Haare – achtet darauf, dass ihr nicht zu viel benutzt, da die Wellen sonst verklebt aussehen. ☝🏼

 

Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am

 

 

Und dann kommt etwas zum Einsatz, was ihr wahrscheinlich bisher in den Tiefen eures Schrankes vergraben habt, weil ihr nie so richtig wusstet, wofür ihr es nutzen sollt – der Diffuser. Das ist der große, runde Aufsatz für euren Föhn. Durch ihn kommt die Luft weniger gebündelt und schonender heraus, wodurch die Locken nicht kaputt gepustet werden. Legt euren Schopf auf die kleinen Zacken und föhnt sie auf niedrigster Stufe trocken. Um dem Look den letzten Feinschliff zu verpassen, gönnt ihr euren Haaren am Ende noch ein kleine Menge von dem Lockenbooster und für die Spitzen ein wenig Öl, damit sie schön glänzen. Fertig sind die sommerlichen Beachwaves, die euch direkt in euren letzten Urlaub zurückversetzen. 🏝☀️

Lass dich von einer Dosis GRAZIA inspirieren und folge uns für die neuesten Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends auf Pinterest.