Beauty

Top Knot: So cool tragen die Stars den Haar-Trend auf dem Red Carpet

Von Birgit am Dienstag, 13. Februar 2018 um 17:30 Uhr

Eure Haare wollen gerade nicht so wie ihr? Dann macht doch einfach einen Top Knot, also Dutt draus. Wie gut das aussehen kann, verraten mal wieder die Promis auf dem Red Carpet....

Kylie Jenner trägt ihren Top Knot streng nach oben gestylt mit einem leichten Mittelscheitel. Damit der Look nicht trashig wirkt, ist es wichtig, dass keine Haarstähnen herunterhängen. Haarspray und Bobby Pins sind hier eure besten Freunde.
  Etwas wilder geht es da schon bei Gigi Hadid zu. Das Model trägt ihren Top Knot locker am Hinterkopf gebunden, lässt dabei aber einige Haarsträhnen lässig gewellt nach vorne fallen. Victoria Beckham trägt ihren Dutt in der messy Variante und wir lieben es. Fasst die Haare dafür einfach nach hinten locker zusammen und steckt sie vorsichtig fest. Als Finish zieht ihr nun noch ein paar Strähnchen raus und stylt sie lässig vor die Ohren. Margot Robbie begeistert uns hier mit einem Half Bun. Dafür werden nur die oberen Haare zu einem Dutt gebunden, der Rest hängt locker nach unten. Der Look wirkt noch besser, wenn ihr die offenen Haare leicht durchwellt. Und der Preis für den höchsten Top Knot geht eindeutig an Lupita Nyong'o! Die Schauspielerin hat ihre Haare zu einem dünnen, aber dafür sehr hohen Dutt nach oben gebunden. Für alle, die es nachmachen wollen - auch hier gilt: Haarspray, Haarspray, Haarspray und Haarspray. Von vorne wirkt die Frisur von Kate Bosworth streng und dominant. Hinten erkennt man aber, dass die Schauspielerin den Top Knot aus kleinen, ineinander gedrehten Haarsträhnen geflochten hat. Sehr cool!

Unsere Lieblings-Frisur, wenn's mal wieder schnell gehen muss? Richtig, der Top Knot. Ist super einfach gemacht, sieht super toll aus. Damit euch der Style aber nicht irgendwann zu langweilig wird, haben wir uns mal umgesehen und euch die coolsten Top Knot-Varianten der Promis rausgesucht.

 

Themen