Beauty

Haarfarbe: Der Ton "Bronde" steht wirklich jeder Frau

Von Silky am Montag, 21. September 2020 um 14:52 Uhr

Wir haben uns gefragt, welche Haarfarbe wirklich jeder Frau steht, und sind dabei auf eine ganz bestimmte Nuance gestoßen, die sich "Bronde" nennt. Was wirklich damit gemeint ist, verraten wir jetzt...

Dass wir von den aktuellsten Beauty-Updates einfach nicht genug bekommen, dürfte mittlerweile kein großes Geheimnis mehr sein. Dabei sind wir nicht nur immer auf der Suche nach den neuesten Make-up-Tricks und Produkten, sondern halten auch in Sachen Haaren unsere Ohren stets geöffnet. Welche Frisur demnach im Herbst absolut angesagt ist oder welches Shampoo aus der Drogerie (wir lieben einfach das Glanz-Shampoo von Santé, welches bereits für ca. 3 Euro nachzushoppen ist) uns im Nu eine gesunde Mähne verschafft, haben wir dir in der Vergangenheit bereits verraten. Nun wollen wir uns allerdings einem etwas anderen Thema widmen: nämlich der Haarfarbe! Viele Ladies wünschen sich mit der neuen Saison ein kleines Umstyling. Meist genügt dann nicht nur das Abschneiden der Spitzen für eine frische Veränderung, sondern das zusätzliche Färben der Strähnen. Dabei fällt uns Frauen die Auswahl gar nicht so einfach. Immerhin gibt es etliche Töne, in die wir unsere Mähne colorieren können. Damit wir uns jetzt aber nicht mehr allzu lange den Kopf darüber zerbrechen müssen, für welchen Look wir uns entscheiden möchten, haben wir recherchiert und herausgefunden, dass "Bronde" nun die perfekte Nuance ist, mit der wir Mädels nichts falsch machen können. Warum? Weil sie einfach jeder Lady schmeichelt!

Hier findest du noch mehr Haar-Themen:

Diese Haarfarbe steht wirklich jeder Frau

Auf der Suche nach einem kleinen Haar-Update sind wir auf eine ganz bestimmte Sache gestoßen: "Bronde" ist die Farbe, die jeder Frau steht. Auch wir waren anfangs etwas skeptisch. Immerhin hat jeder Mensch eine andere Hautfarbe, Untertöne und Augenfarbe, die nicht zu jeder Haarfarbe passen würden. Wie kann es dann sein, dass es einen universellen Ton für alle gibt? Möglich ist es, wenn wir eine kleine Sache beachten. Während die meisten nur an einen schwarzen, braunen, blonden oder roten Ton denken würden, liegt der Trick darin, mehrere Nuancen miteinander zu vermischen, sodass eine neue Farbe entsteht. Der Name lässt es bereits erahnen. Es handelt sich um eine Mischung aus Braun und Blond. Für die perfekte Kombination sorgt dabei ein dunkler Ansatz, hellbraune Strähnen und blonde Spitzen. Das ist allerdings nur die grobe Aufteilung. Schaut man sich die Haarfarbe genauer an, sieht man, dass von der dunkelbraunen Krone bereits einige helle Strähnen in die mittlere Partie hineinschleichen. Der restliche Schopf wird dann noch mit weiteren Strähnchen in Blond und Hellbraun verfeinert. Warum schmeichelt dieser Trend allen Ladies? Ganz einfach: Die verwendeten Töne harmonisieren hervorragend mit jeder Naturfarbe und lassen sich individuell auf das Deckhaar abstimmen.

Falls du dir nun so ein Umstyling wünschst, raten wir dir, dafür einen Termin beim Friseur zu machen. Fühlst du dich allerdings sicher, dann kannst du dir auch selbst über Amazon Haarfarbe bestellen und loslegen. Wir lieben die "Nutrisse Crème Coloration" von Garnier, die es bereits im 3er-Pack für ca. 25 Euro zu kaufen gibt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ERDAL SAYAN (@erdal_sayan_) am

Hält man sich an diese Technik, enden die Haare mit der hellsten Nuance in den Spitzen, sodass diese den perfekten Kontrast zur dunklen Kopfkrone bieten. Übrigens ist das Färben des Ansatzes auch die optimale Möglichkeit, um graue Härchen abzudecken. Beachten sollte man hier allerdings bloß, dass die eigentliche Naturhaarfarbe nicht allzu hell ist, da sonst die anderen blonden Partien untergehen und keine Übergänge zu sehen sein würden. Die unterschiedlichen "Bronde"-Strähnchen haben zusätzlich den Vorteil, dass sie mehr Dimension in die Mähne bringen und diese somit in jedem Licht strahlen und glänzen. Das ist aber noch längst nicht alles. Durch die unterschiedlichen Nuancen, die leicht ineinander eingehen, wirken die Haare auch noch sofort voluminöser, weshalb gerade Frauen mit einer dünnen Mähne auf diese Haarfarbe schwören.

Hier gibt es noch mehr Beauty-News: