Beauty

Diese Handmaske für 3 Euro ist besser als jede Maniküre

Von Lea Mahlau am Montag, 30. November 2020 um 17:56 Uhr

Im Winter bangen wir vor allem um die Haare, die schnell von Frizz in Mitleidenschaft gezogen werden. Dabei vergessen wir, dass auch unsere Hände Feuchtigkeit brauchen. Wir haben ein Produkt gefunden, das weniger als 3 Euro kostet und jede Maniküre ersetzt...

Jede stilbewusste Lady möchte makellose Hände haben, schließlich strahlen diese stets etwas Wohlhabendes und Gepflegtes aus – und noch wichtiger: Sie verraten unser wahres Alter. Leider bleibt im Alltag oft zu wenig Zeit, um regelmäßig zur Maniküre zu gehen (oder wir bekommen aufgrund der aktuellen Sitution nicht die Möglichkeit). Daher haben wir uns für euch umgesehen und eine tolle Handmaske entdeckt, die ohne Mühe jede Maniküre ersetzt – und sie kostet weniger als 3 Euro! Wie ihr das Produkt richtig anwendet und was ihr zusätzlich für schöne Hände tun könnt, erfahrt ihr hier. 

Hier findest du weitere Beauty-Themen: 

Darum brauchen die Hände im Winter eine Handmaske 

Du denkst eine extra Handmaske ist übertrieben? Keineswegs! Denn, Händewaschen sollte vor allem in der derzeitigen Corona-Krise unbedingt Priorität haben mehrmals täglich auf der Agenda stehen. So können wir vermeiden uns oder andere mit dieser oder einer anderen Krankheit anzustecken und sorgen für unser aller Gesundheit. Doch leider kann vermehrtes Reinigen der Hände in Kombination mit eisigen Temperatuen dazu führen, dass unsere Hände trocken und spröde werden. Kälte und Wind entziehen der Haut ihre natürlichen Fette und greifen zusätzlich unseren natürlich schützenden Säureschutzmantel an. Waschen wir uns dazu noch noch häufig und lange die Hände, wird der gesamte Effekt noch weiter verstärkt. Das Gleichgewicht kommt ins Wanken. Doch keine Sorge, wir haben ein Beauty-Produkt gespottet, das trockenen Händen im Nu den Garaus macht.

Handpflege: Die Handmaske von trend IT UP

Die Handmaske von trend IT UP versorgt die Hände mit wohltuender Feuchtigkeit. Sheabutter, Pfirsichkernöl und Sesamsamen-Extrakt verwöhnen die Haut und hinterlassen eine geschmeidige und weiche Oberfläche. Das Produkt überzeugt zudem mit einer super praktischen Anwendung: Die Pflege befindet sich in Handschuhen, die man sich ganz einfach überziehen kann. Auf diese Weise kann die Maske in Ruhe einziehen und es wird verhindert, dass die Creme aus Versehen überall verteilt wird. Dann lässt man das Produkt 20 bis 30 Minuten einwirken, entfernt die Handschuhe und massiert die Reste sanft ein. Am besten verwöhnt man seine Hände abends mit den pflegenden Handschuhen, wenn man sich entspannt auf das Sofa oder in den Garten legt. Damit verhindert man Stress am Morgen und kann das Beauty-Produkt in vollen Zügen genißen. 🙌🏼

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von trend IT UP (@dm_trenditup) am

Diese weiteren Maßnahmen sorgen für gepflegte Hände

Bevor ihr eure eigene Maniküre mit der Handmaske startet, sollten eure Hände gereinigt werden und alter Nagellack mit einem milden Produkt entfernt werden. Anschließend lohnt sich ein entspannendes Handbad, damit sich danach die Nagelhaut sanft zurückschieben lässt. Nun werden die Nägel mit einer Feile gekürzt und in Form gebracht – am besten immer nur in eine Richtung feilen, damit die Nägel nicht splittern. Im Anschluss kommt die Handmaske zum Einsatz und für das perfekte Finish darf natürlich eines nicht fehlen: der passende Nagellack. Besonders gepflegt wirken eure Hände, wenn ihr euch für ein rosafarbenes Produkt entscheidet, damit die Nägel an edle French Maniküre erinnern. 💅🏻

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von essie (@essie) am

Diese weiteren Beauty-News solltet ihr nicht verpassen: