Beauty

Hinter den Kulissen mit Rosie Huntington-Whiteley für Burberry Body

Von GRAZIA am Dienstag, 30. August 2011 um 15:47 Uhr

Ein neues Making-of-Video gewährt uns heiße Blicke hinter die Kulissen des Kampagnen-Shootings für den neuen Duft "Burberry Body" mit Rosie Huntington-Whiteley.

Eigentlich wirkt alles ganz easy: Rosie Huntington-Whiteley liegt auf dem Boden und sieht einfach fantastisch aus. Kein Wunder, denn sie trägt nichts, außer einem beigefarbenen Burberry Trenchcoat.

Doch nichts stimmt nicht ganz: Denn das Wesentliche ist auch in diesem Fall für die Augen unsichtbar. Fast zumindest! Ein sanfter Nebel hüllt Rosie am Anfang des Spots ein – und könnten wir in den Clip hinein schnuppern, würden wir mit jedem Mal, bei dem Rosie ihre blonde Mähne durch die Luft wirbelt, frischen grünen Absinth, Pfirsich und feine Freesie riechen.

Denn dies ist die Kopfnote des neuen Burberry Duftes. Ein florales Bouquet aus natürlichem Rosenabsolut und Iris vereint sich in der Herznote. Warme Sandelholznoten, holziger Cashmeran, cremige Vanille, sinnliche Ambra und Moschus bilden die Basisnoten.

Star-Fotograf Mario Testino inszenierte die puristische Kampagne von "Burberry Body", die viel mehr sein soll, als nur ein Duft.

„Burberry Body ist für uns die größte Neueinführung, die wir jemals gemacht haben, in ihr drückt sich die Gesamtheit der Modernität und des Erbes aus, für das diese britische Marke heute steht. Sie reflektiert alle Facetten, die die Welt von Burberry ausmachen", beschreibt Christopher Baily, Kreativchef des Luxuslabels und ergänzt:

„Gemeinsam mit Mario Testino haben wir eine wundervolle, facettenreiche und sinnliche Kampagne erarbeitet, die den unterschiedlichen Attitüden von Burberry Body Ausdruck verleiht."

Wir können den Launch des Duftes am 1. September kaum erwarten. Und haben über die Burberry Facebook-Seite schon mal eine kostenlose Probe angefordert!

Und hier geht's zum Making-of-Video der Kampagne!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!