Beauty

How bizarre! Die 5 verrücktesten Beauty-Geheimnisse der Stars

Von Claudia am Dienstag, 20. Mai 2014 um 17:29 Uhr
Sie trinken täglich drei Liter Wasser, machen fünf mal die Woche Sport und meiden die Sonne - bla bla bla! Diese Beauty-Bekenntnisse kennen alle von den Stars. Doch was sie wirklich für einen tollen Teint und strahlend weiße Zähne tun, haben wir für Sie herausgefunden.

Sie heißen Eva Longoria, Scarlett Johannson, Gwyneth Paltrow, Victoria Beckham und Halle Berry - und sie sehen einfach immer fantastisch aus. Die Haut, die Haare - einfach alles ist perfekt. Wie die Damen das machen? Wasser und Sport jedenfalls spielen dabei oft weniger eine Rolle als sie immer wieder selbst behaupten. Wir haben die bizarrsten Beauty-Geheimnisse der Stars für Sie: 

1. Eva Longoria schwört auf Plazenta

Jaaa, richtig gelesen. Für eine softe Haut benutzt die Schauspielerin eine spezielle Creme, die vor allem eines enthält: Gewebe aus der Gebärmutter. Angeblich soll die Plazenta die Collagen-Produktion fördern. Hm, sieht so aus, als würde es funktionieren. 

2. Scarlett Johannson reinigt sich mit Apfelessig

Auch Scarlett strahlt auf den roten Teppichen dieser Welt. Der Grund: Apfelessig. Bereits seit Jahren reinigt die 29-Jährige ihr Gesicht damit. Doch vorsicht! Bei offenen Hautstellen kann es durchaus unangehmen brennen. Der Geruch könnte ebenfalls etwas störend sein...

3. Gwyneth Paltrow wendet Ölziehen an

Öl was? Um sich ein strahlend weißes Lächeln zu bewahren, wendet Gwynnie täglich Ölziehen an. Dabei wird handelsübliches Öl für 15 bis 20 Minuten durch den Mund gezogen und durch die Zähne gesaugt. Erst wenn das Öl dünnflüssig ist, darf es ausgespuckt werden. Um einen perfekten Effekt zu erzielen, muss die Prozedur bis zu dreimal am Tag angewendet werden. Zeitsparend sieht anders aus! 

4. Victoria Beckham verwendet Vogel-"Kacke"

Sie haben sich schon mal gefragt, wie Victoria Beckham ihr Gesicht reinigt und perfektioniert? Das ehemalige Spice-Girl ist offenbar ein Fan von traditionellen japanischen Facials und verwendet für ihr Beauty-Treatment deshalb Nachtigall-"Kacke". Glauben Sie nicht? Doch, wir meinen das vollkommen ernst!

5. Halle Berry duscht mit Kaffee

Ihre seidige Schoko-Haut verwöhnt Halle Berry mit Kaffeesatz. Unter der Dusche reibt sich die Schauspielerin gern damit ein, um den Blutfluss in Gang zu bringen und die Haut weich und geschmeidig zu machen. Das probieren wir doch gleich einmal selbst aus.