Beauty

Huch, der Red Carpet ist grün!

Von GRAZIA am Montag, 30. Dezember 2013 um 13:00 Uhr

Auf welchem roten Teppich wir uns auch umschauen: Grünes Augen-Make-up ist gerade so ziemlich das Allerheißeste, was einem Party-Look passieren kann!

Manchmal dauert es eben ein bisschen, bis sich ein neuer Trend durchsetzt. Schon vor knapp einem Jahr verkündete das US-Unternehmen Pantone (hat in der Farbenbranche etwa die gleiche Macht wie eine Anna Wintour in der Fashion-Industrie), dass "Emerald“, ein edles Smaragdgrün, der neue It-Ton 2013 wird. 

Ob diese Farbe auch Make-Up-technisch was hermacht, mussten sich die Promi-Ladys anscheinend erst einmal grünlich, äh, gründlich überlegen. Denn erst jetzt, nach gut 12 Monaten, rockt der trendige Ton endlich die roten Teppiche. Bestes Beispiel war Jessica Biel mit ihrem tiefergelegten Lidstrich, der sooo intensiv leuchtete, dass es quasi unmöglich war, wegzuschauen. Sie wollen dasselbe, in, nun ja, Grün? Das können Sie haben!

Jessicas Make-up-Artist Kara Yoshimoto Bua verriet uns, wie sie den Wow-Look schminkte: „Wichtig ist, zuerst nudefarbenen Lidschatten aufzutragen, um den Augen Kontur zu geben. Dann einen grünen, wasserfesten Kajalstrich am unteren Wimpernkranz und auch auf dem inneren (!) Lid auftragen!“

Das probieren wir gleich mal aus und nehmen den Trend direkt mit ins Jahr 2014!

Themen
Grüne Augen,
Kajal,
grüner Lidstrich