Beauty

Intimfrisur: Das ist die Beste für den Urlaub

Von Julika am Mittwoch, 7. Juli 2021 um 16:17 Uhr

Der Sommer ist da und der Strandurlaub zum Greifen nah. Noch keine Idee, wie du deinen Schambereich urlaubsfit machst? Wir verraten dir, welche Intimfrisur die beste für eine entspannte Zeit an Meer und Pool ist.

Landing Strip, Brazilian Cut oder Vulva Arrow – im Schambereich gibt es mittlerweile fast genauso viele Frisur-Möglichkeiten wie auf dem Kopf. Wie üppig man die Haare in der Bikinizone tragen möchte, muss dabei jeder selbst entscheiden, doch: Kaum ein Thema wird im Sommer heißer diskutiert als die Frisur Down Under. Was sonst nur in der Sauna oder der Dusche des Fitnessstudios offenbart wird, findet im knappen Badeanzug pünktlich zur Urlaubssaison ganz neue Beachtung. Eine hübsche Frise darf also gerne her! Deshalb bereiten wir nicht nur unseren Body mit Home-Workouts auf die entspannten Tage am Strand vor, sondern auch die Bikinizone mit einer frischen Rasur. Wir wollen uns schließlich keine Gedanken über schlecht sitzende Härchen machen müssen und alles ganz genau an Ort und Stelle wissen. Doch welche Intimfrisur bietet sich da an? Wir verraten, mit welchem Cut der Sommerurlaub noch ein bisschen hotter wird. 

Diese tagesaktuellen Amazon-Deals solltest du nicht verpassen:

Das ist die perfekte Intimfrisur für den Urlaub 

Dein Sommerurlaub naht und mit ihm die Angst vor Stoppeln in der Bikinizone? Keine Bange, es gibt durchaus eine Intimfrisur, die die Härchen brav im Höschen hält und dennoch nicht nach ein paar Tagen akribisch nachrasiert werden muss oder kratzt. Die Rede ist von: dem Skinny Landing Strip. Die spezielle Form der Landebahn passt perfekt in den Sommer. Sie ist noch schmaler als ihr Vorbild und verläuft nur etwa einen Zentimeter breit von der Mitte der Vulva senkrecht in Richtung Schamlippen. So bleiben die Ränder deines Bikinihöschens vor unerwünschten Haaren, die sich am Saum vorbei stehlen, befreit und auch piecksenden Stoppeln wie nach einem klassischen Kahlschlag sind passé. Gut gestutzt kannst du den Scham ohne schlechtes Gewissen im Urlaub wachsen lassen und musst nicht täglich neu ans Werk, sondern kannst wirklich entspannen. Herrlich! Erst nach deiner kleinen Auszeit musst du dich bei Bedarf wieder dem Rasierer, wie dem "Wilkinson Sword Quattro for Women" (Amazon, ca. 12 Euro) oder gar einem IPL Gerät, wie dem "Philips Lumea Prestige" (Amazon, ca. 398 Euro) widmen. Na dann ran ans Werk, Koffer packen, los! 

Du willst noch mehr Beauty-News? Dann klick dich hier durch:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.