Beauty

Intimfrisur: Diese finden alle Männer besonders verführerisch

Von Julika am Freitag, 9. April 2021 um 16:50 Uhr

Kahlschlag, voller Busch, zarter Streifen – es gibt die verschiedensten Stylingmöglichkeiten für unsere Schamhaare. Wir haben herausgefunden, welche Männer superverführerisch finden. 

Eingefleischte "Sex and the City"-Fans werden sich ganz bestimmt an Samathas legendäres Buschbekentnis erinnern, allen anderen helfen wir gerne auf die Sprünge: Mitten beim Brunch mit ihren Freundinnen kratzt sich Samantha Jones im Intimbereich. Die Erklärung für ihre drei entsetzten Freundinnen: Ihr neuer Lover Smith seht auf einen vollen Busch in der Bikinizone. Das war Anfang der 2000er. Doch liegt der unrasierte Scham nach wie vor ganz oben im Männer-Ranking oder war das damals nur ein fiktives Schamlippenbekenntnis, um auch andere Möglichkeiten zum klassischen Kahlschlag zu präsentieren? Da uns natürlich neben unseren eigenen Vorlieben interessiert, mit welcher Intimfrisur eine Miss Jones die Männer heute verzücken könnte, haben wir uns ein bisschen schlaugemacht und verraten, welchen Look "unten herum" die Männerwelt 2021 besonders verführerisch findet.

Weitere spannende Artikel zum Thema "Intimrasur":

Mit dieser Intimfrisur kannst du alle Männer verführen 

Naturbelassen oder komplett rasiert? Tatsächlich lässt nach wie vor ausmachen, welche Intimfrisur die Männer gerne an uns entdecken. Ob Fiktion oder ein verschobenes Idealbild, im Gegensatz zum berühmten Beispiel aus "Sex and the Cityverlieren Männer aktuell bei einer mehr oder weniger komplett rasierten Bikinizone die Sinne. Daher zählt der Landing Strip zu den hottesten Looks "down under". Die schmale Haarlinie von den Schamlippen hoch bis zur Mitte der Vulva finden nicht nur wir selbst sexy – und darauf kommt es ja an – sondern auch das andere Geschlecht besonders verführerisch. Die Mischung aus viel seidigglatter Haut und ein bisschen Haar bietet einen spannenden Hingucker und wirkt natürlich und selbstbewusst. Kein Wunder, dass die freie Sicht Sex-Appeal ausstrahlt. Da bei diesem Cut auch nur minimal auf Form und Linie geachtet werden muss, ist die reduzierte Frisur in der Bikinizone übrigens auch die ideal, um langfristige Haarentfernungstools, wie den Philips Lumea Prestige, auszuprobieren und dem Bereich unterhalb des Bauchnabels ein dauerhaftes Makeover zu verpassen. Wir versprechen: Verführerisch wird es damit allemal!

©nd3000/iStock

Hier gibt es noch mehr spannende Beauty-Themen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.