Beauty

Jennifer Aniston: Dufter Namensvetter

Von GRAZIA am Montag, 19. April 2010 um 14:25 Uhr

Hollywood-Star Jennifer Ansiton posiert nackt für ihr erstes Parfum. Der Duft heißt schlicht und einfach wie sie selbst: Jennifer Ansiton.

Natürlich, sexy und sonnengeküsst: Hollywood-Star Jennifer Aniston poste gerade in Mexico für ihr erstes Parfüm namens Jennifer Ansiton. GRAZIA hat sich für euch an das Set geschlichen, um die ersten Bilder zeigen zu können:

Nur in ein Handtuch gehüllt und mit den rauschenden Wellen im Rücken, macht Jennifer Aniston eine hervorragende Figur.

Das schlicht schöne Kampagnenmotiv lässt hoffen - schließlich soll der erste Duft von Jennifer ihre natürliche Schönheit wiederspiegeln.

In einem Interview verriet die Darstellerin, dass sie besonders Outdoor-Gerüche liebe. Die salzige Meeresbrise und der Duft von Frühlingsblumen hätten es ihr besonders angetan. Jennifer Ansiton sei ein "Nicht-Parfum", denn die blumigen Essenzen würden die Trägerin nicht übertreffen, sondern ihre Schönheit so seicht wie klares Wasser umhüllen.

Gemeinsam mit der Falic Fashion Group wird die 41-Jährige ihren Duft diesen Sommer lancieren. Exklusiv wird er vorab im Juni beim Londoner Traditions-Haus Harrods zu kaufen sein. Der Preis für ein 50 ml und ein 85 ml Flacon wird bei umgerechnet 34 € und 45 € liegen.

Kein Strand in der Nähe? Dank Jennifer werden wir diesen Sommer auch ohne Ozean nach einem Tag am Meer riechen!

Übrigends: Jens Kreation sollte ursprünglich den Namen Lolavie tragen. Im Vorfeld der Duft-Lancierung gab es allerdings erhebliche Probleme mit den Namensrechten. So musste Miss Aniston ihren Parfum-Titel noch in letzter Sekunde ändern. Grund: Die Bezeichnung Lolavie habe einfach eine zu große Ähnlichkeiten mit Marc Jacobs Duftlinie Lola aufgewiesen.