Beauty

Jessie J: Schnipp, schnapp, Haare ab für einen guten Zweck

Von GRAZIA am Dienstag, 19. März 2013 um 11:25 Uhr

Wow, DIE traut sich was: Jessie J hat sich bei einer britischen Charity-Veranstaltung eine Glatze rasieren lassen...

Sie geht aufs Ganze: Sängerin Jessie J kennt keine Grenzen - wenn es um den guten Zweck geht. In der britischen Ausgabe vom "Red Nose Day" ließ sich die 24-Jährige live im TV ihre lange Mähne Abnehmen. Hut ab!

Der Grund: Sie wollte die Zuschauer beim "Comic Relief Charity-Event“ zum Spenden animieren. Und das wird sie sicherlich mit ihrem Mut geschafft haben. Kurz nach der Sendung twitterte sie: "Ich habe es wirklich getan!"

Und eines muss man zugeben: Diese Frau entstellt gar nichts - sie kann definitiv Glatze tragen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen