Beauty

Katzenduft: Katy Perry kreiert eigenes Parfum

Von GRAZIA am Freitag, 23. Juli 2010 um 17:06 Uhr

Purr by Katy Perry soll schon im November auf den Markt kommen und "komplett anders" riechen, als alle bisher bekannten Düfte. Und genau das befürchten wir auch ...

Ein VIP, ein Duft: Wer in Hollywood wirklich was auf sich hält, kreiert sein eigenes Parfum. Auch Katy Perry, 25, will sich jetzt mit einem eigenen Wässerchen ein bisschen was dazu verdienen. Wie die Pop-Sängerin der "WWD" verriet, soll ihre erstes Parfum bereits im November auf den Beauty-Markt kommen.

Der Titel ihres ersten Duftes ist Purr, was soviel wie "Schnurren" bedeutet, aber gleichzeitig eine Anspielung auf die Worte "Perfume" und "Perry" sein soll. Sooo kreativ, diese Katy.

"Ich wollte wirklich einen Duft entwickeln, der komplett anders ist, als alles, was ich bisher gerochen habe", droht die Sängerin.

Wir tippen auf eine Mischung aus Zuckerwatte mit einem Hauch von nasser Katze.

Brrr, ähem, Purrr!

Themen
Purr