Beauty

Kosmetiktasche: Diese Beauty-Produkte sollten nie wieder in deiner Sammlung fehlen

Von Silky am Mittwoch, 6. Mai 2020 um 15:31 Uhr

Wenn du ein großer Beauty-Liebhaber bist, dann dürften diese zehn Produkte auf keinen Fall in deiner Kosmetiktasche fehlen. Hier erfährst du, welche es sind…

Die Handtasche einer Frau ist oftmals vollgepackt mit kleinen Wundern. Egal für welche Situation, wir sind eigentlich immer bestens vorbereitet und haben auch in der kleinsten Clutch im Notfall die passenden Helfer parat. Neben Handy, Schlüssel und Brieftasche darf natürlich auch nicht eine Kosmetiktasche fehlen, in der wir unsere Beauty Must-haves unterbringen. Natürlich können wir nicht unsere gesamte Schminksammlung in diesem kleinen Täschchen aufbewahren. Dafür suchen wir uns ganz bestimmte Produkte aus, die uns nicht nur in Sachen Make-Up auffrischen, sondern auch im Alltag behilflich sein können. Das Stichwort lautet Multitasking. Wer will schon fünf Produkte für denselben Zweck mit sich tragen? Dafür ist unsere Tasche bereits schwer genug. Wer nicht genau weiß, welche Beauty-Produkte essenziell sind und auf jeden Fall in eine Kosmetiktasche sind, den klären wir jetzt mit unserer Top 10 auf und verraten auch, weshalb du diese Dinge immer bei dir haben solltest.

1. Roter Lippenstift

Fangen wir mal direkt mit dem Showstopper an. Ein roter Lippenstift ist ein wahres Must-have in jeder Kosmetiktasche. Dieses Produkt kann jeden natürlichen Alltags-Look im Nu einen verführerischen Touch geben. Wer also unterwegs ist und spontan seinen Liebsten für ein Date am Abend treffen soll, muss dafür nicht nach Hause rennen, sondern kann einen Lippenstift in diesem Ton auftragen und fertig ist das Make-up. Übrigens kannst du dieses Produkt auch als Creme Rouge verwenden, indem du mit deiner Fingerkuppel leicht über den Lippenstift gehst und diesen mit kreisenden Bewegungen auf deine Wangen aufträgst.

2. Puder

Wir kennen es nur zu gut. Im Laufe des Tages beginnt die T-Zone schnell an zu glänzen. Damit wir diesem Problem entgegenwirken können, müssen wir einfach nur unser Puder mit uns in der Kosmetiktasche tragen. Wer nicht unbedingt sein Pinsel mitnehmen will, setzt am besten auf ein Kompaktpuder, wie dieses von Maybelline, welches mit einem Schwämmchen zum Auftragen des Produkts kommt.

3. Haargummis

Da diese Helfer so gut wie gar nichts wiegen, könnt ihr ruhig mehr als einen davon mitnehmen. Immerhin gibt es immer eine Freundin, die ihr Haargummi vergessen hat und genau in diesem Moment, kann sie sich auf dich verlassen. Aber nicht nur für die Haare, auch zum Zusammenbinden von eingerollten Papieren oder Aufladekabel sind diese elastischen Freunde wahre Retter in der Not.

4. Spiegel

Habe ich was zwischen den Zähnen? Diese Frage könnten wir wahrscheinlich nur unsere beste Freundin frage. Was aber, wenn sie gerade nicht in der Nähe ist und das nächste WC gerade auch nicht in Sicht ist? Ein Taschenspiegel (dieser hier hat sogar ein eingebautes LED-Licht 😱) wird dir dein Leben um einiges erleichtern können. Ob um die Frisur zu checken oder den Lippenstift aufzutragen – ein kleiner Spiegel sollte sich daher auch in jeder Kosmetiktasche befinden.

5. Nagellackentferner

Falls du eine Gel- oder Shellac-Maniküre trägst, dann fällt dieses Produkt natürlich für dich weg. Allerdings gibt es viele Frauen, die normalen Lack auf ihre Fingernägel auftragen. Und genau diese Ladies kennen das Problem, wenn der Nagellack anfängt zu splittern. Gerade vor einem Date oder Meeting ist das ziemlich unpassend. Zum Glück gibt es fertige Pads, die bereits in Nagellackentferner getunkt wurden und uns unsere Maniküre von unterwegs reparieren lassen.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Beauty Glow Girl 💫 (@beauty_glow_girl) am

 

6. Durchsichtiger Lack

Und was dann? Natürlich haben wir auch an den nächsten Step gedacht. Die Nägel kannst du dir anschließend mit einem durchsichtigen Nagellack lackieren, der sich ebenfalls in deiner Beauty Bag befinden sollte. Übriges erfüllt so ein Nagellack auch noch andere Zwecke. Falls der Knopf deiner Jacke langsam locker wird oder sich eine Laufmasche in deiner Strumpfhose sichtbar macht, kannst du diese Probleme einfach mit einem Lack lösen. Streiche mit der Bürste beispielsweise über die Naht des Knopfes, damit gehst du sicher, dass sich dieser nicht schnell löst. Auch die Laufmasche kann durch das flüssige Gel gestoppt werden. So bist du zumindest unterwegs gesichert.

7. Nagelfeile

Bleiben wir beim Thema Nägel. Wie oft haben wir unterwegs schon unter einem gebrochenen Fingernagel gelitten und uns gewünscht eine Feile bei uns zu haben. Seien wir mal ehrlich. Eine Nagelfeile nimmt nun wirklich nicht viel Platz und passt sogar in die kleinste Clutch der Welt. Wer dieses Tool also noch nicht in seiner Kosmetiktasche hat, sollte es jetzt sofort ändern.

8. Creme

Dass wir ein Fan von Multitasking-Produkten sind, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Daher befindet sich in unserer Beauty-Bag auch kein Lippenbalsam oder eine Handcreme. Wir schwören nämlich auf die Elizabeth Arden Eight Hour Cream, die für Lippen, Hände und generell trockene Hautstellen verwendet werden kann. Ein wahres Wundermittel

9. Concealer

Müde Augenringe sind keine Seltenheit. Ein Concealer rettet uns da eigentlich tagtäglich mit und deckt diese ab. Aber auch kleine Pickelchen und Rötungen im Gesicht, die im Laufe des Tages im Nu erscheinen, können mithilfe eines Concealers versteckt werden. Achte also daher immer darauf, dass du in deiner Kosmetiktasche auch stets dieses Produkt bei dir hast, um dich notfalls aufzufrischen.

10. Parfüm

Du hast es morgens mal wieder eilig gehabt und das Parfüm vergessen? Wie gut, dass du deine Beauty Bag bei dir hast, stimmt‘s? Denn in dieser findest du auch ein kleines Duftfläschchen. Jeder von uns hat bestimmt kleine Parfüm-Tester zuhause, die man einfach in die Tasche werfen kann. Wer diese nicht hat, kann sich über Amazon ganz einfach welche im 15er Pack für ca. 6 Euro kaufen und seine liebsten Düfte einschenken. Übrigens, wusstest du schon, dass Männer bei uns Frauen auf diesen Duft stehen? 💕

Hier findest du noch mehr Beauty-News:

Hygiene: Diesen einen Fehler machen alle Frauen beim Hände desinfizieren

Anti-Aging: Dieses Beauty-Produkt verwenden alle Frauen ab 50 in ihrer Morgenroutine