Beauty

Krass! Vi-Oh-Lett ist voll adrett

Von GRAZIA am Samstag, 14. Juni 2014 um 14:00 Uhr
Lila, Lila, Lila sind alle meine Kleider, ähhh, Lippen! Und das nicht, weil wir beim letzten Bridal-Sale eins vor die Zwölf bekommen haben. Lila ist einfach DIE Trendfarbe des Sommers.

Hätten Sie uns vor ein paar Monaten gefragt, was die Lippenfarbe des Sommers wird, wäre Lila nicht unsere Antwort gewesen. Zu düster, zu herbstlich, hätten wir argumentiert. Doch nun werden wir eines Besseren belehrt: Kelly Osborne, Rita Ora und Coco Rocha setzen plötzlich auf kräftiges Violett.

Und sehen, zugegeben, damit auch bei sommerlichen Temperaturen verdammt gut aus. Model Joan Smalls war auf der Met-Gala eine der Ersten, die mit dem Look den red carpet rockten. Ihr Make-Up-Artist Sir John verriet später, dass er für den Wow- Style navy Eyeliner mit pink- und magenta- farbenem Lippenstift gemixt hatte.

Shay Mitchell mit Lila-Kussmund

Bild: picture alliance

 

Klar, lila Lippenstift ist extremer als pinky Gloss, darum ist es auch superwichtig, folgende Regel zu beachten: Gönnen Sie Lila einen Soloauftritt, und verzichten Sie konsequent auf Lidschatten, Rouge und viel Mascara.

 

Soll ja schließlich nicht aussehen wie beim Rosenmontagszug, sondern extrem hip.

 

Text: Britta Kröpke

Themen
Lila Lippen,
kelly Osburne