Beauty

Kurzhaarfrisuren: Das sind die angesagtesten Schnitte im Herbst

Von Inga am Mittwoch, 4. September 2019 um 15:47 Uhr

Wem nach einem langen Sommer der Sinn nach einer neuen Frisur steht, der ist hier genau richtig, denn wir haben die schönsten Kurzhaarschnitte für die kommende Saison bereits ausgemacht und verraten euch, welche Styles besonders angesagt sein werden…

Lucy Boynton liegt mit ihrem ultrakurzen Bob voll im Trend. Die Schauspielerin hat sich einen geraden Schnitt, der im zum Nacken endet, zulegt und trägt ihre hellblonden Haare leicht gewellt. Die sanften Beach Waves verleihen dem Haar nicht nur mehr Volumen, sondern sorgen auch dafür, dass der Look etwas lässiger und wuscheliger wirkt Charlize Theron trägt den gerade wohl gefragtesten Haarschnitt von allen: Ein ultrakurzer Bobschnitt im Sleek-Look mit Seitenscheitel. Die Beauty trägt ihre Haare neuerdings aber nicht nur extrem kurz, sondern auch ihre Haarfarbe hat sie von Blond zu Dunkelbraun in einer modernen Schokoladen-Nuance umgewandelt, die ihr einen tollen Teint verleiht. Die komplette Typveränderung steht der Schauspielerin ausgesprochen gut 

  Zendaya beweist Mut und ließ sich vom Friseur kurzerhand eine extrem trendige Kurzhaarfrisur mit Pony verpassen. Auch sie trägt ihre schwarzen Haare neuerdings kurz und zwar in Form eines leicht angestuften Bobs, der zum Kinn hin länger wird. Auch den Pony hat die Sängerin fransig durchstufen lassen, sodass er sich perfekt ihrer Gesichtsform anpasst und ihre Features hervorhebt Cara Delevingne ist bereits für ihre Kurzhaarfrisuren bekannt, doch das Model experimentiert immer wieder mit seinen Looks. Während die Britin meist einen raspelkurzen Pixie trägt, entschied sie sich in diesem Fall für eine etwas längere Version des Pixies. Die blonden Haare trägt sie durchgestuft, sodass sie sie gerade noch hinter die Ohren streifen kann, und mit einem extremen Seitenscheitel kombiniert Zoe Kravitz beweist mit diesem Hairstyle Mut, denn die Schauspielerin trennte sich von ihren schönen langen Haaren, um sie gegen einen kurzen Pixie-Cut einzutauschen. Die Frisur hat durch den braven Seitenscheitel und die zur Seite gekemmten Haare, die vor den Ohren etwas länger sind, fast etwas feenhaftes und stehen der Beauty extrem gut. Für den kommenden Herbst liegt sie damit jedenfalls voll im Trend

Nachdem wir uns im Sommer am liebsten mit langen Beach Waves zeigten, die aussehen, als kämen wir gerade frisch aus dem Urlaub, wo wir im salzigen Meer gebadet haben, muss im Herbst ein neuer Hairstyle her. Da wir uns natürlich gern an den Celebrities orientieren, die uns immer die angesagtesten Looks vorgeben, steht uns der Sinn – sobald die Temperaturen wieder sinken – besonders nach einer modischen Kurzhaarfrisur. Ob Sandra Bullock, Charlize Theron oder Zoe Kravitz – sie alle wagten bereits den mutigen Schritt und trennen sich von ihrer langen Haarpracht, um sich in Bobs, Pixie Cuts und Co. zu probieren. Die Ergebnisse, die sich absolut sehen lassen, findet ihr in unserer Bildergalerie. Welche Schnitte und Frisuren mit kurzen Haaren außerdem in der neuen Jahreszeit modern sein werden, haben wir für euch ausgemacht und verraten wir euch jetzt…

Herbst 2019: Diese Kurzhaarfrisuren liegen im Trend

Mit einer stilvollen und absolut modernen Kurzhaarfrisur wie einem Pixie, einem stylischen Bob oder sogar einem ultra-kurzen Buzz Cut, liegt ihr in der kommenden Saison im Trend. Promi-Ladies wie Cara Delevingne, Michelle Williams oder Scarlett Johansson machen es vor und verabschieden sich kurzerhand von ihrer langen Mähne, um mit einem frischen Kurzhaarschnitt in die neue Jahreszeit zu gleiten. Da dieser natürlich eine extreme Typveränderung mit sich bringt, sollte man aber im Vorfeld erst einmal die richtige Variante für sich ausmachen, die zum eigenen Look, aber auch den Gesichtszügen passt. Eine Variante, die auf jeden Fall zu unseren Favoriten für den Herbst gehört, ist der Bob-Schnitt. Dieser kommt gleich in verschiedenen Ausführungen daher, besonders cool wirkt er aber in Kombination mit leichten Wellen, wodurch er mehr Volumen und Lässigkeit bekommt. Auch Schauspielerin Lucy Hale trägt den angesagten Schnitt bereits! 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lucy Hale (@lucyhale) am

Eine andere Version, die wir Herbst vermehrt sehen werden, ist der Sleek Bob. Dieser funktioniert zwar nicht nur mit kurzen Haaren, sieht so aber besonders frech und edgy aus. Wichtig ist hierbei, dass der Schnitt besonders clean ist. Für den Style einfach etwas Haargel in die Haare einarbeiten und mit den Handflächen die Strähnen in Form bringen. Schauspielerin Lucy Boynton ist großer Fan dieser Variante und trägt die Haare leicht nach hinten gegelt, so dass es so aussieht, als sei sie gerade aus der Dusche gekommen. Für alle, die hingegen nicht so viel mit ihren Haaren experimentieren wollen und lieber auf einen schlichten Look setzen, ist Glass Hair der passende Schnitt. Dieser ist minimalistisch und elegant und kommt ohne viele Styling-Produkte aus. Wichtig ist allerdings, dass die Haare spiegelglatt sind, was sich mit einem Glätteisen (wie diesem von ghd für etwa 139 Euro) erreichen lässt. Promi-Ladies wie Kylie Jenner oder Kim Kardashian lieben die Frisur bereits und auch wir können es kaum erwarten, diesen Look im Herbst zu unseren neuesten Trend-Pieces zu stylen. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie ✨ (@kyliejenner) am

Weitere Beauty-Tipps rund um Haare gibt es hier…  

Dünne Haare: Dieses Shampoo von Amazon bringt Volumen in die Mähne

Diese Dinge würden Französinnen niemals mit ihren Haaren machen