Beauty

LACMA Art & Film Gala 2013 - Frisuren Highlights

Von Arzu am Montag, 4. November 2013 um 17:30 Uhr

WOW! Am Wochenende fanden sich zahlreiche Stars bei der LACMA Art & Film Gala ein, um den Filmemacher Martin Scorsese und den Maler David Hockney zu ehren. Wir schauten ganz genau hin und entdeckten wunderschöne natürliche Haar-Styles. 

Zur Übersicht
Ganz natürlich und sehr dezente Wellen: Rosie Huntington Whiteley Olivia Wilde trug natürliche Locken mit Ombre Farbverlauf Offene Haare, lockere Wellen. Auch Fergie setzte auf den natürlichen Look Zoe Saldana mit Wellen Drew Barrymore Schauspielerin Amber Valetta trug die Haare streng nach hinten gekämmt und hochgesteckt Auch Nicole Richie trug einen Zopf mit WOW-Effekt WOW-Effekt: Der geflochtene Fischgräten-Zopf von Nicole Richie. Kate Hudson Unkompliziert und doch elegant: Die Hochsteckfrisur von Kate Hudson Auch bei mittellangen Haare, wie bei Camilla Belle, sehen leichte Wellen super aus! Haare auf eine Seite gekämmt und leichte Wellen: die elegante Version der Trend-Frisur bei Amy Adams Dakota Johnson vereint gleich zwei Trends: hochgesteckt und geflochten Salma Hayek Kate Beckinsale Gia Coppola mit Wellen und Mittelscheitel ganz im Stil von Alexa Chung Evan Rachel Wood Byrdie Bell trug zur Abwechslung glatte Haare Roseanna Arquette

Leichte Wellen oder hochgesteckte Flecht-Frisuren: Die Frisuren-Trends auf der diesjährigen LACMA Art & Film Gala waren ziemlich einheitlich. Entweder steckten die weiblichen Stars ihre Haare elegant hoch oder sie trugen ganz lockere Wellen im natürlichen Look. Eines hatten die Damen aber gemeinsam: Sie sahen alle hinreißend aus! Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie sich die schönsten Frisuren in unserer Galerie an.

Themen
LACMA Art & Film Gala