Beauty

Lady Gaga trägt ihren Pony schwarz

Von GRAZIA am Montag, 28. Februar 2011 um 09:15 Uhr

Von Lady Gaga sind wir so Einiges gewöhnt: Vom Fleischkleid bis zu Hörnern auf den Schultern und im Gesicht - die Popqueen hat bisher nichts ausgelassen. Da gegen erscheint ihr neuestes Experiment schon fast harmlos - die verrückte Lady hat ihren platinblonden Pony schwarz gefärbt.

„Bitte einmal den Streifenhörnchen-Look“ - ob Lady Gaga das zu ihrem Stylisten gesagt hat, bevor sie sich ihren hellblonden Pony rabenschwarz färben ließ? Auf Twitter postete die Sängerin ein Bild ihres neuen Haarstylings mit folgenden Worten darunter:

„Ich habe meinen Pony schwarz gefärbt. Das ist mein neuer Monsterlook. Lasst die Zellteilung der Zukunft beginnen. Ich treffe mich gleich mit Judas! Love!“

Aber Lady Gaga – Streifenhörnchen sind doch keine Monster, sondern ganz posierliche Tierchen! Vielleicht wäre ein gefährliches Tier, wie eine giftige Spinne oder eine Raubkatze, eine bessere Vorlage gewesen. Mal sehen, was der nächste Twitterpost so mit sich bringt!

Themen