Beauty

Laut Friseur: Diese Haarfarbe liegt im Sommer total im Trend

Von Jenny am Dienstag, 23. Juni 2020 um 10:24 Uhr

Wir haben uns auf die Suche nach dem größten Trend in Sache Haarfarbe für den Sommer gemacht und sind dank eines Experten natürlich fündig geworden...

Wir erinnern uns noch zu gut an die Wochen zurück, in denen wir aufgrund der Corona-Maßnahmen den Friseur unseres Vertrauens nicht besuchen konnten. Um diese Zeit zu überbrücken, haben wir versucht die neuesten Trends für unseren Schopf auszumachen oder teilweise sogar selbst mit der Schere oder dem Färbemittel Hand angelegt. Herbeigesehnt haben wir aber natürlich den Moment, in dem unser Haar-Stylist uns über die schönsten Looks für unsere Haare aufklären wird und wir wissen werden, welcher Hairstyle den Sommer dominieren wird. Wer bezüglich dieser Information noch im Dunkeln tappt, den wollen wir jetzt aufklären und verraten, welche Nuance der größte Sommer-Trend wird – laut Experte.

Diese Haarfarbe tragen im Sommer alle – laut Friseur

Wenn wir uns über die Must-dos der Beauty-Welt informieren, vertrauen wir am liebsten auf das Urteil eines Experten. Welches Shampoo uns dieser für volles, kräftiges Haar empfiehlt oder welche Haarmaske seiner Meinung nach in unseren Besitz wandern sollte – all das haben wir bereits mit euch geteilt. Pünktlich zum Sommer geht es nun vielmehr um die Farbe unserer Haare, da es uns nach einem frischen Update verlangt. Allerdings wird unter einem solchen Style in diesem Jahr ein ganz anderer und gar unerwarteter Trend verstanden, den viele von uns während des Corona-Lockdowns der Friseure sogar versuchten zu verstecken: Wir sprechen von einem herausgewachsenen Ansatz. Hairstylist und Friseur Jack Baxter verriet nämlich nun: "Ungeachtet dessen, wie wir uns fühlen, wenn man unseren Ansatz sieht, sind unbestreitbar wieder angesagt – daher, der Ansatz kehrt zurück." Der größte Sommer-Trend für unsere Mähne ist somit besonders simple und kann sich aktuell bereits auf den Schöpfen unterschiedlicher Ladies finden lassen...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Wer dem neuesten Hype entsprechen will, hat also zwei Möglichkeiten. Alle Frauen, die ihre Haare bislang aufhellen ließen, können einfach auf die Zeichen der Zeit warten und ihre Farbe herauswachsen lassen. Wer sich nicht gedulden kann oder lieber den Profi ans Werk lässt, der macht sich schnellsten einen Termin beim Friseur und lässt die Farbe des Ansatzes verlängern und in den gefärbten Blondton hineinziehen. Der Vorteil dieses Looks: Wir brauchen nicht regelmäßig nachzufärben und können uns somit bis zum nächsten Friseurtermin Zeit lassen. Zudem erhalten wir einen natürlichen und strahlenden Teint, da unser Naturton hervorragend zu unserer Hautfarbe passt, welche im Sommer sicher leicht gebräunt sein wird. Für einen leichten Übergang sorgen in dieser Jahreszeit dann natürlich auch noch die Sonnenstrahlen. ☀️

Diese Beauty-News dürft ihr nicht verpassen:

Augenbrauen: Mit diesen Tricks wachsen sie wieder

Hautpflege: Das sagen die Stellen eurer Pickel über eure Gesundheit aus