Beauty

Laut Studie: Der Anti-Aging-Wirkstoff Resveratrol ist der beste Faltenkiller für Frauen ab 40

Von Julika am Freitag, 18. September 2020 um 17:54 Uhr

Für jugendliche Haut kommt es auf die richtige Pflege an. Daher Cremen, Massieren und Tupfen wir, was das Zeug hält, um möglichst lange faltenfrei zu bleiben. Jetzt haben wir eine Gesichtscreme entdeckt, den Linien nicht nur entgegenwirkt, sondern das Alter eurer Haut laut Studie sogar zurücksetzt!

Die Zeit zurückdrehen zu können: Diesen Wunsch haben wir alle schon einmal verspürt. Insbesondere die eine oder andere Frau jenseits der 40 fragt sich vielleicht ab und an vor dem Badezimmerspiegel, ob etwa täglicher Sonnenschutz existierende Fältchen hätte verhindern können. Fakt ist: Ab dem 40. Lebensjahr nimmt die körpereigene Hyaluronsäure- und Kollagenproduktion exponentiell ab. Die Haut macht schlapp. Denn Frust darüber jetzt einfach mit einem guten Glas Wein wegtrinken? Fast, denn unglaublich, aber wahr: Der Traum nach jüngerer Haut über Nacht kann doch in Erfüllung gehen. Wie ihr den bereits vonstattengegangene Altersprozess der Haut rückgängig machen könnt und was Rotwein damit zu tun hat, verraten wir nun.

Hier findet ihr weitere Tipps rund um Anti-Aging:

Resveratrol beugt Falten vor und verjüngt die Zellen nachweislich

Aufgepasst: Wir räumen gleich mit zwei Mythen auf. Wer immer die Freundin milde belächelt hat, die auf vegane Kosmetik gegen Falten schwört, sollte jetzt genauer lesen. Denn mit der Annahme, dass lediglich synthetische Peptide etwas gegen Knitterfältchen und Pigmentflecken ausrichten können, ist jetzt Schluss. Ein Forschungsteam der Harvard Medical School fand nämlich in einer Studie heraus, dass es tatsächlich möglich ist, den Alterungsprozess auf Zellebene rückgängig zu machen. Und das mit dem 100 Prozent natürlichen Wirkstoff Resveratrol. Das pflanzliche Molekül wird aus der Weinrebe gewonnen und hilft den Zellen sich vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, indem es die eigene Produktion von Antioxidantien ankurbelt. Der Mythos, dass ein Gläschen Wein für schöne Haut sorgt, ist also doch wahr! Gemeinsam mit dem französischen Unternehmen Caudalie, spezialisiert auf natürliche Pflegeprodukte aus Weintrauben sowie Weinreben, entwickelte Forschungsleiter Dr. David Sinclair auf diesen Grundlagen eine Pflegelinie für Frauen ab 40. Diese soll die Lebenserwartung der Hautzellen verlängern und sie in ihrem Alter quasi zurücksetzten. Neben dem Resveratrol ergänzen vegane Booster-Kollagene aus Mahagonirinde und der Baustein Hyaluronsäure die Firming Cashmere Cream von Caudalie (ab ca. 40 Euro bei Amazon zu kaufen). Die Gesichtshaut wird im Handumdrehen gestrafft, geliftet und sichtbar aufgepolstert. Damit ist das Anti-Aging-Produkt wirksamer als Treatments mit tierischen Kollagenen oder Retinol.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Agnieszka Bil-J (@agabil1) am

Damit der Wirkstoff der Creme auch tieferliegende Hautschichten stimuliert und seine volle Kraft Anti-Aging-Power entfalten kann, solltet ihr das Produkt in kreisenden Bewegungen in die Haut massieren. Dabei ist es wichtig, die Pflege immer nach oben aufzutragen und nicht nach unten zu cremen. Wandert ihr beim Auftragen von unten nach oben, kann schlaffen Gesichtszügen nämlich ebenfalls etwas entgegengewirkt werden. Eine walnussgroße Menge Balm auf die Wangen-, Stirn- und Kinnpartie versorgt euren Teint mit der optimalen Portion an Feuchtigkeit. Ein weiterer Tipp: Widmet nach der Gesichtspartie auch Hals und Dekolleté eine kleine Massage. Mit dieser Technik kann das Anti-Aging-Produkt auch dort seine besondere Wirkung verteilen. Wer seine Zellen beim Verjüngungsprozess weiter unterstützen möchte, darf mit wissenschaftlicher Bestätigung zu einem Glas Rotwein am Abend greifen. Denn ein kleiner Dusel… ist gut für die Haut!

Weitere Beauty-News findet ihr hier: