Beauty

Lifting-Cremes: Diese Produkte lassen Falten in 5 Minuten verschwinden

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 3. September 2020 um 18:00 Uhr

Wer keine Lust Schönheitsoperationen hat und trotzdem glatte Haut möchte, kein Problem: Wir haben euch die besten Lifting-Cremes zusammengestellt, die eure Falten im Nu verschwinden lassen.

Welche Frau träumt nicht von ewiger Jugend? Dass wir langsam altern und Falten bekommen, kann aber leider keiner vermeiden und der Traum von ewig junger Haut ist mit der Realität nicht zu vereinbaren. Aber es gibt neben Schönheitsoperationen zum Glück Produkte, die unsere Haut straffen und uns frischer aussehen lassen. Wir haben uns für euch auf die Suche nach Treatments gemacht, die schon nach kurzer Zeit die gewünschten Ergebnisse erzielen. Schaut gerne in unserer Bildergalerie vorbei, wir haben euch die besten Lifting-Creams zum Nachshoppen verlinkt. 🛍

Was sind Lifting-Cremes überhaupt?

Im Gegensatz zu anderen Anti-Aging-Pflegen, sind Lifting-Cremes für ihre sofortige Wirkung, die sich bereits nach einigen Minuten bemerkbar macht, bekannt. Deren Inhaltsstoffe dringen in die Hautschichten ein, versorgen diese mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen, dank denen der Teint im Nu glatter und strahlender wirkt. In ihrer Anwendung unterscheiden sie sich nicht von anderen Feuchtigkeitspflegen. Was uns besonders neugierig macht: Oftmals werden diese Treatments auch mit einer Behandlung mit Botox beim Beauty-Doc verglichen.

Diese Inhaltsstoffe mindern unsere Falten

Die meisten Anti-Aging Cremes beinhalten Hyaluronsäure. Diese ist auch Bestandteil des Körpers (zum Beispiel in Muskeln und Gelenken) und kann Wasser binden. Auf diese Weise kann die Creme eurer Haut nachhaltig Feuchtigkeit zuführen und fördert damit einen prallen und frischen Teint. Die Lift+ Hydra Lifting-Creme von Diadermine (über Amazon ca. 7 Euro) enthält beispielsweise dieses Anti-Aging-Wundermittel. Neben der Hyaluronsäure können weitere Inhaltsstoffe in den Cremes Falten mindern, zum Beispiel Kollagen, pflanzliche Öle und Fette wie Sheabutter oder Glycerin. Diese schenken Feuchtigkeit und stärken das körpereigene Kollagennetz. Der Teint wird so von innen aufgepolstert. Zudem verstärken Pflanzenextrakte wie Algen oder Aloe Vera die Wirkung noch zusätzlich. Letzteres wirkt kühlend, beruhigend und regenerierend. Der Zusatz von Vitamin C lässt die Haut strahlen und Vitamin A – auch als Retinol bekannt – zählt als Mittel zur Hautglättung.

Hier findest du noch mehr Beauty-Lieblinge:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Miranda (@mirandakerr) am

Ab welchem Alter ist Anti-Aging sinnvoll?

Selbst die besten Lifting-Cremes können bereits vorhandene Falten nicht wieder glätten, deshalb lohnt sich eine frühzeitige Pflege. Ihr könnt also bereits in den Zwanzigern damit beginnen, den Alterungsprozess zu verlangsamen und Falten vorzubeugen. Zum Beispiel könnt ihr Make-Up und Cremes mit Lichtschutzfaktor verwenden, denn UV-Strahlen beschleunigen die Faltenbildung. Ab den Dreißigern braucht die Haut viel Feuchtigkeit, daher sind Pflegeprodukte mit Hyaluronsäure – also Lifting-Cremes – sinnvoll. Für ein junges Erscheinungsbild solltet ihr neben dem Gesicht auch daran denken, euren Hals und euer Dekolleté einzucremen. An diesen Partien ist die Haut besonders dünn und neigt deshalb zu schnellerer Faltenbildung. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Bestseller: Das ist die beste Lifting-Creme

Zwischen der vielfältigen Range an Lifting-Creams ist es manchmal gar nicht so leicht das richtige Produkt zu finden, doch dank des Bewertungssystems von Amazon fällt die Suche dann doch ein wenig leichter. Es findet sich nämlich ein Treatment, welches mit über 250 positiven Bewertungen und knapp 4 von 5 Sternen als Amazon's Choice ausgezeichnet wurde. Die Lifting-Cream "Instant Ageback" der deutschen Kosmetiklabels Vitayes verspricht geminderte Falten und Tränensäcke innerhalb von nur fünf Minuten. Doch wie kann das gehen? Dies liegt vor allem an dem Inhaltsstoff Argireline, der die Freisetzung von Neurotransmittern hemmt und so die Gesichtsmuskeln ganz sanft lähmt – ähnlich wie bei der Verwendung von Botox. Bei regelmäßiger Nutzung dieses Produkts mit dem Peptid, das auch Acetyl Hexapeptid genannt wird, können die Falten um Mund, Augen und Stirn sogar dauerhaft gemindert werden und das ganz ohne schmerzhafte Spritze.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vitayes Cosmetics (@vitayes) am

Gibt es noch andere Anti-Aging-Wundermittel?

Neben Argireline gibt es noch einen weiteren Wirkstoff, der im Kampf gegen Falten und Krähenfüßen ein effektiver Begleiter ist. Die Rede ist von Biotulin. Auch als Bio-Botox bekannt, soll das Treatment auf natürliche Weise Linien im Gesicht in nur 60 Minuten sichtbar glätten und dieser Effekt soll schließlich für 24 Stunden anhalten. Jeden Tag verwendet, soll das Produkt die Bildung neuer Alterserscheinungen vorbeugen.Auch Stars wie Madonna, Herzogin Kate, Kim Kardashian und Michelle Obama sollen auf dieses verjüngende Gel schwören, welches allerdings mehr als 50 Euro pro 15 Milliliter kostet. Doch es gibt auch günstige Alternativen, die ebenfalls den Hauptbestandteil Spilanthol – ein Lokalanäthetikum, welches aus dem Extrakt der Parakresse (Acmella Oleracea) gewonnen wird – enthalten und somit wahre Faltenkiller sind. Beispielsweise das Miracal Lift-Serum von Nutrics Beauty (über Amazon ca. 30 Euro).

Weitere Anti-Aging-Tipps

Wer neben dem Pflegen mit Cremes zusätzlich etwas für den Anti-Aging-Prozess unternehmen möchte, kann ein paar weitere Tipps befolgen. Besonders sinnvoll ist der Gebrauch von Peelings. Durch die hilfreichen Scrubs, die besonders sanft sein sollten, werden nämlich alte Hautschüppchen im Gesicht entfernt, die ansonsten wertvolle Inhaltsstoffe der Anti-Aging-Creme weniger gut oder sogar gar nicht durchlassen würden. Allerdings sollte man mit dem Peelen nicht übertreiben: Eine Anwendung einmal die Woche reicht bereits aus, ansonsten kann schnell die natürliche Schutzschicht der Haut geschwächt werden. Zudem ist es wichtig, jeden Tag ausreichend Wasser zu trinken. Das sorgt für eine reine Haut und erhält die Elastizität dieser. Ebenfalls sind eine ausgewogene Ernährung und Sport unumgänglich. Letzterer sorgt für einen rosigen Teint und reduziert zugleich Stress. Es lohnt sich also, häufiger mal im Fitness-Studio vorbeizuschauen.

Falls auch ihr eure Falten innerhalb weniger Augenblicke loswerden wollt, schaut auf jeden Fall in unserer Bildergalerie vorbei. Dort haben wir nämlich eine kleine Auswahl der besten Lifting-Cremes zum nachshoppen verlinkt!🛍

Hier findet ihr weitere coole Beauty-News: