Beauty

Lippenstift: Dieser hält unter jeder Maske und alle Blogger lieben ihn

Von Julika am Donnerstag, 28. Januar 2021 um 13:05 Uhr

Neues (Masken-)Jahr, neues Glück! Auch wenn es lange unmöglich schien, unter einer Mund-Nasen-Bedeckung Lippenstift tragen zu können – mit diesem Produkt sind die Sorgen ab jetzt Geschichte...

Küssen kann man nicht alleine – und einen geschminkten Schmollmund tragen momentan ebenso wenig. Denn seit fast einem Jahr gehört eine Mund-Nasen-Bedeckung jetzt schon zum Alltag und dem unserer Lippen dazu. Seitdem haben wir die Erfahrung machen müssen, dass Gesichtsmasken und bemalte Lippen nicht unbedingt ein Traumpaar abgeben und daher lieber auf das Make-Up verzichtet. Bis jetzt! Denn, dass sich die cremige Formulierung am zarten Stoff der medizinischen Schutzvorrichtung abträgt, war einmal. Wir haben einen Lippenstift gefunden, der nicht nur jeden Mundschutz überlebt, sondern obendrauf auch gute Laune macht und von unserem liebsten Beauy Bloggern rauf und runter getragen wird. Du hast während der Pandemie auch lange darauf verzichtet, deinen Mund in den Fokus zu setzen und kannst es kaum erwarten, ihm endlich wieder einen neuen Anstrich zu geben? Dann verraten wir dir jetzt, mit welchem Produkt du nicht mehr auf ein knalliges Make-up unter der Maske verzichten musst.

Diese Beauty-Themen könnten dich auch interessieren:

Auf diesen Lippenstift schwören alle Blogger unter der Maske

Rote Lippen bekommen gerade ein dramatisches Upgrade – zumindest wenn es um ihre Haltbarkeit geht. Denn das Produkt, das gerade die gesamte Beauty-Welt während des Lockdowns bewegt, hält satte 16 Stunden und das wirklich bei jeder Aktion! Kein Wunder also, dass der SuperStay Matte Ink von Maybelline New York, den du bereits für ca. 6 Euro auf Amazon shoppen kannst, weltweit alle sechs Sekunden in den Warenkorb vieler Beautys landet. Dank seiner superflüssigen Formel und den enthaltenden feinen Puderpartikeln legen sich die hoch konzentrierten Farbpigmente des Liquid Lipsticks hauchdünn auf deine Lippen und halten dort, ohne abzufärben oder zu verrutschen. Ein weiterer Pluspunkt: Die ovale Applikatorspitze, mit dem das Auftragen herrlich unkompliziert ist und du deine Lippen im Nu voller zaubern kannst. We like! Und nicht nur wir, denn auch Beauty Blogger Swantje Bernsmann, die seit 2015 ihr Blogazin "The Original Copy" betreibt und täglich die coolsten Neuheiten auf dem Markt testen kann, ist begeistert von dem Lippenstift. Sie schwört auf den Ton "Heroine" (dt. Heldin) und ernennt das Produkt mit der "wischfestesten Textur ever" zu ihrem persönlichen Beauty-Helden und neuesten Liebling während der Maskenpflicht.

So bekommst du das lang anhaltende Make-up runter

Kleiner Tipp: Da der Liptint sich tatsächlich weder von einer Mund-Nasen-Bedeckung noch Speisen oder Getränken kleinkriegen lässt, bietet es sich an, am Ende des Tages ein stärkeres Abschminkprodukt an deiner Seite zu haben. Insbesondere ein ölhaltiger Cleanser, wie das NIVEA Pflegende Reinigungsöl (Amazon, ca. 5 Euro) oder ein Mizellenwasser (Amazon, ca. 5 Euro) sind für diesen Zweck ideal. Einfach mit einem Scrub vorarbeiten und dann mit der Reinigung deiner Wahl nachgehen. Für die Chance, endlich wieder Lippenstift unter der Maske tragen zu können, machen wir uns gerne ein bisschen mehr Arbeit...

Weitere spannende Beauty-News für dich: