Beauty

Make Up von Topshop

Von GRAZIA am Montag, 22. März 2010 um 10:22 Uhr

Den Minimal Look können wir uns wohl abschminken.

Das exakte Datum wird noch unter Verschluss gehalten, doch im Mai ist es so weit: Topshops neue Make Up-Linie kommt endlich in die Läden. Die verantwortliche Designerin Lizzie Dawson hat sich bei den Produkten eher von Mode- als von Beauty-Trends inspirieren lassen: Kajal in Violett, ein schlammfarbener Nagellack, der Chanels „Particulière“ blass aussehen lassen könnte – die Liste an möglichen Bestsellern ist lang.

Die Farben und Texturen sollen zum Experimentieren einladen, festen Regeln folgt das Topshop Girl ohnehin ungern. Dawson fasziniert vor allem der Festival-Look von Fans auf der ganzen Welt: „Normalerweise muss man in Fachgeschäfte gehen, um die Art von Make Up zu finden, die Mädchen bei Festivals tragen.“ Das will Topshop jetzt ändern.

Die Models der Topshop Unique Show durften das Make Up schon im Februar testen. Und wir? Wir werden im Mai gemeinsam mit tausenden Mitjägerinnen den Store am Oxford Circus stürmen. Wir hoffen, die Linie hält, was sie verspricht. Und, dass das Blau auf unseren Lidern trotz Mega-Ansturm abwaschbar bleibt.

Themen