Beauty

Mehr als nur tolle Hairstyles: ghd macht mit "Take Control Now"-Kampagne auf Brustkrebs aufmerksam

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 7. August 2020 um 12:27 Uhr

Dass ghd zu unseren liebsten Brands zählt, wenn es um die schönsten Hairstyles geht, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Doch der Hersteller hochwertiger Styling-Tools widmet sich nicht nur unserer Mähne, sondern auch der Sensibilisierung für das Thema Brustkrebs.

Das Hair-Brand ghd überrascht uns immer wieder mit innovativen Produkten, die uns den Alltag und das frisieren unserer Mähne erleichtern. Doch so wichtig dem Label unsere Hairstyles sind, so sehr liegt ihm auch unsere Gesundheit am Herzen. Das ist auch ein Grund für die aktuelle "Take Control Now"-Kampagne, die auf das Thema Brustkrebsvorsorge aufmerksam machen soll. Seit über 15 Jahren engagiert sich die Marke, die für seine hochwertigen Glätteisen und Lockenstäbe geliebt wird, für dieses wichtige Thema, unterstützt Brustkrebs-Organisationen und sensibilisiert Frauen weltweit für mehr Achtsamkeit gegenüber ihrem Körper. Denn was nützt einem die schönste Frisur, wenn man nicht gesund ist?

"Take Control Now"-Kampagne von ghd sorgt für Aufmerksamkeit

Erschreckend: Während circa 82 Prozent der deutschen Frauen regelmäßig oder mindestens einmal im Monat zu einem Stylinggerät à la Föhn, Glätteisen oder Lockenstab greifen, wird das präventive Abtasten der Oberweite eher weniger ernst genommen. 90 Prozent der Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren tasten ihren Busen nur wenige Male im Jahr oder noch seltener ab (Harris Interactive UK Ltd, 2019), was jedoch fatale Folgen haben kann. Brustkrebs ist nicht nur ein Thema für etwas ältere Ladies, auch junge Frauen können ganz schnell mal mit dieser Schockdiagnose konfrontiert werden. So auch die Gesichter der aktuellen Kampagne von ghd. Die elf jungen Frauen aus Großbritannien, Deutschland, Italien oder den USA haben vor ihrem 35 Lebensjahr die Nachricht erhalten, die ihr Leben auf den Kopf gestellt hat – und das in einer Phase, in der man sich über schwere Krankheiten eher weniger Gedanken macht. Eine von ihnen ist die 31-jährige Caro Kotke aus Deutschland, die mit 29 von ihrer Krankheit erfuhr. Ihre Botschaft ist: "Ich möchte allen Frauen raten, dass sie auf ihren Körper aufpassen und ein Bewusstsein für ihn entwickeln. Das regelmäßige Abtasten könnte in ihre Morgenroutine integriert werden. Oft sind wir nämlich zu sehr im Stress und nehmen unseren Körper gar nicht richtig wahr."💕

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ghd Deutschland (@ghdhairde) am

Nach dem Motto "Schenke deinen Brüsten Zeit vor dem Spiegel!" möchte ghd zusammen mit dem Team an starken Ladies in diesem Jahr zeigen, wie wichtig die monatliche Vorsorge ist und aufklären, wie sich Frauen richtig abtasten können. Gleichzeitig erscheint für diese Kampagne die exklusive Powder Pink Collection – bestehend aus Föhn und zwei Glätteisen in einem zarten Rosaton. Dabei ist jedes Stylinggerät mit der Aufschrift "Take Control Now" versehen, dass daran erinnern soll, nicht nur den Haaren, sondern auch den Brüsten Aufmerksamkeit zu schenken und diese nach Veränderungen wie Knötchen zu untersuchen. Zudem werden pro verkauftes Teil dieser Kollektion zehn Euro an das "Look Good Fell Better"-Programm von DKMS Life gespendet, einer Organisation, die an Krebs erkrankte Frauen während der Therapie unterstützt, ihnen Mut und Hoffnung macht und somit den Heilungsprozess positiv beeinflussen möchte. Wenn das nicht ein triftiger Grund ist, um sich ein neues Glätteisen zu gönnen?

Wichtig! Wenn ihr also das nächste Mal eure Mähne föhnt, glättet oder lockt, werft auch gleich euren Blick eine Etage tiefer und schaut eure Bürste genau an und tastet sie nach Veränderungen ab!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ghd Deutschland (@ghdhairde) am

Hier findest du noch mehr Beauty-Themen:

CC Cream: Das ist das perfekte Make-up für den Sommer und es verkauft sich alle 60 Sekunden

Haare: Mit diesem Trick beim Lufttrocknen bleibt deine Mähne länger gesund