Beauty

Mi-wow! Karl Lagerfelds Kätzchen öffnet die Türen zu La Maison de Shupette

Von GRAZIA am Mittwoch, 15. Oktober 2014 um 17:57 Uhr

Sie wollten schon immer wissen, wie es sich Karl Lagerfelds liebstes Kätzchen Choupette zu Hause gemütlich macht? Jetzt öffnet die schneeweiße Beauty das erste Mal ihr Türchen und lädt uns in ihr kuscheliges virtuelles Zuhause ein.

Dort können wir nicht nur an ihrer #shucats Instagram Competition teilnehmen, sondern auch schon einen Blick auf ihre neue Make-Up-Kollektion in Kooperation mit der japanischen Luxusmarke Shu Uemura werfen... Miau!

Wann es die Produkte für Katzenaugen und perfekte Pfötchen in Deutschland geben wird steht noch nicht fest, bis dahin lassen wir beim nächsten Paris- oder London-Besuch ein wenig mehr Platz im Koffer.

 

Text: Ann-Kathrin Behrens

Themen
Shupette,
Shu Uemura,