Beauty

Nach Lockdown: Diese Intimfrisur lassen sich alle waxen

Von Julika am Dienstag, 2. März 2021 um 17:08 Uhr

Seit Monaten beschäftigen wir uns mit dem perfekten Haarschnitt nach dem Lockdown. Doch hast du auch schon mal nach unten geguckt? Falls nicht, haben wir jetzt den Look für dich, den sich garantiert alle nach dem Lockdown waxen lassen...

Glatt wie ein Babypopo, üppig wie ein Busch – wenn es um Intimfrisuren geht, gibt es so einige Styles, die wir während des Lockdowns nur allzu gerne ausprobiert haben. Dennoch stoßen wohl so manche Frauen während ihrer Scham-Experimente langsam auf Grenzen. Denn so sehr wir neue Cuts in der Bikinizone auch lieben, desto mehr hadern wir mit dem momentan gängigsten Tool dafür – dem Rasierer. Zwar leistet der Haarentferner an Beinen oder unter den Achseln hervorragende Arbeit, ist jedoch für den kunstvollen Feinschliff im Schambereich nicht unbedingt der einfachste Helfer. Aus diesem Grund sehnen sich wahrscheinlich viele aktuell nicht nur nach einem schicken Schnitt auf dem Kopf, sondern auch nach einer professionell gestutzten Frisur untenherum. Auch wir können wir es kaum abwarten, unserer Hass-Liebe eine kleine Beziehungspause zu verordnen und haben daher schon einmal den angesagtesten Intim-Look zum Waxen herausgesucht. Achtung Ladies, mit dieser Form gehts hoch hinaus!

Weitere spannende Artikel zum Thema "Intimrasur":

So lassen sich bald alle im Intimbereich waxen 

Das Leben nach dem Lockdown gleicht einer Traumvorstellung? Dann aber einer mit süßen Bikinis, denn die feiern mit Sicherheit ein Comeback. Passend dazu darf dann natürlich auch eine ordentlich drapierte Frise im Intimbereich nicht fehlen! Während mit dem Rasierer auch mal Härchen stehen geblieben sind, sorgt professionelles Waxing nach dem Lockdown endlich wieder für einen klaren Cut. Superangesagt: der Love High-Land. Dieser Schamhaar-Style erinnert an ein rechtwinkliges Dreieck, das zu den Schamlippen hin spitz zuläuft. So bleibt uns ein bisschen Masse in der Bikinizone erhalten – perfekt für all jene, die an dem "mehr" mittlerweile Gefallen gefunden haben – sorgt aber dennoch dafür, dass man diese in schicker hochgeschnittener Bademode nicht sieht. Zudem ist die Frisur durch seine klaren Linien ideal für den ersten Besuch bei der Kosmetikerin. Denn anders als beim Kahlschlag muss beim Love High-Land das Heißwachs im besten Falle nur dreimal angesetzt werden und verschont uns daher vor übermäßigen Schmerzen. Na, schon einen Termin fürs heiße Make-over nach dem Lockdown gemacht?

©nd3000/iSTOCK

Hier findest du weitere spannende Beauty-Themen: