Nagel-Design Herbst 2021: Über 8.000 Frauen lieben diesen 7-Euro-Nagellack

Nagel-Design Herbst 2021: Über 8.000 Frauen lieben diesen 7-Euro-Nagellack

Lust auf eine neue Nailart-Inspiration? Dieser Nagellack kostet nicht nur weniger als 7 Euro, sondern ist dazu noch ein echter Besteller und im Herbst 2021 Trend!

Wer hätte gedacht, dass schlichter Nagellack sich einmal als echtes Kunstwerk entpuppen würde. Von schönsten Blüten über Glitzer und Schimmer bis hin zu grafischen Motiven –  auf Instagram haben wir mittlerweile einen eigenen Account für die "Nailspo" angelegt. Doch nicht nur in Sachen Farbe und Motive gibt es regelmäßig Trends, die uns die Finger zücken lässt, sondern auch beim Thema Lack. Neuste – oder eher wiederentdeckte – Liebe der Nailart Fans: Gel- und Acryl. Aber nicht die dampfenden Chemiebomben, die es im U-Bahnhof-Studio gibt, sondern schonendere Formulierungen, die man auch zu Hause lackieren kann. Welcher Trendlack im Herbst 2021 auf den Nägeln aller Nagel-Design-Liebhaberinnern zu sehen sein wird und bereits jetzt mehr als 8.000 Frauen überzeugte, verraten wir jetzt.

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Dieser rosa Nagellack ist im Herbst angesagt und kostet nur 7 Euro

Es sind DIE Beauty-News der Herbst-Saison: Klassische Farben sind zurück. Nude, Rosé oder Milchweiß – die soften Farben in Gel-Optik sorgen aktuell für einen Hauch Romantik auf den Nails. Unangefochtener Sieger dabei: Der Aimeili UV LED Gellack in "Clear Rose Nude" (Amazon, ca. 7 Euro). Er vereint alle im Herbst angesagten Nuancen, die mit ihren kühlen oder weißlichen Untertönen nicht nur wunderhübsch aussehen, sondern auch echter Allrounder sind. Wieso? Nude ist zwar besonders, dennoch aber dezent und somit ideal im Alltag tragbar. Brauner Trenchcoat oder schwarze Chunky Boots, dieser Nagellack passt zu jedem Outfit. Das wissen auch über 8.000 Frauen, die den Nagellack von Aimeili mit den Attributen "wunderschön" und "perfekte Haltbarkeit" auf Amazon versehen. Zudem wirken die Nägel bereits mit zwei Schichten des UV-Lacks schön gepflegt. Wer sich jetzt wegen der blassen Farbe Gedanken macht, kann ebenfalls aufatmen: Rosé passt wirklich zu jedem Hauttyp und macht alles andere als blass. Stattdessen unterstreicht der Nagellack jeglichen Hautton und sieht dabei so romantisch und fresh aus, dass es gar nicht auffällt, dass uns ein bisschen Bräune um die Nase fehlt.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...