Anzeige
Natürliche Nägel und Wimpern mit Kiss

Make it natural: So zaubert ihr einen natürlichen Wimpern- und Nägel-Look zu Hause

Wir alle wollen schöne und gepflegte Nägel sowie lange, dunkle Wimpern für einen verführerischen Augenaufschlag. Besonders angesagt sind aktuell natürliche Looks, die unaufdringlich aussehen, sowohl bei den Wimpern als auch bei den Fingernägeln. Wir verraten, wie ihr den Natural Look auch ganz einfach zu Hause zaubern könnt.

Kiss
© Getty Images
Lange, dunkle und natürlich geschwungene Wimpern liegen nach wie vor total im Trend.

Natural Lashes – dieser Wimpernlook ist aktuell angesagt

Während noch vor ein paar Jahren besonders üppige und voluminöse Wimpern-Extensions total im Trend lagen, ist mittlerweile der natürliche Look wieder angesagt. Dabei darf es dennoch tiefschwarz sowie lang und geschwungen sein, denn das öffnet direkt den Blick und lässt die Augen strahlen. Natürlich lässt sich dieses Ergebnis allein mit Mascara erzielen, wichtig ist vor allem eine gute Mascara mit einer feinen Bürste, damit die Wimpern nicht verkleben und so besonders natürlich aussehen – ein wahrer Wimpern-Booster. Mit einer Wimpernzange lässt sich zudem ein schöner Schwung zaubern, der für einen wahren Hingucker sorgt.

Kiss
© Getty Images
Auch mit falschen Wimpern lässt sich einfach ein ganz natürlicher Look zaubern.

Doch wer auf der Suche nach etwas Besonderem ist oder etwas Neues probieren möchte, kommt an einem nicht vorbei: falschen Wimpern. Der Wimpernkranz lässt sich mit künstlichen Wimpern, zum Beispiel Falscara von Kiss, toll auffüllen und verdichten. Natürlich und lang anhaltend wird es mit speziellen False-Lash-Segmenten, die sich unterhalb der eigenen Wimpern anbringen lassen und so besonders echt aussehen. Die Wimpern zum Selberkleben sorgen für Wimpernvolumen und lassen sich auch zu Hause ohne eine komplizierte Anleitung befestigen. Für einen leichten Cat Eye Look setzt man beispielsweise am äußeren Wimpernrand ein längeres Wisp und verwendet anschließend nach innen hin kürzere Segmente. Für einen besonders natürlichen Look können ausschließlich kurze Falscara Wisps verwendet werden. Super für Anfängerinnen geeignet.

Unser Favorit: Kiss Falscara. Die einzelnen Wimpernsegmente, sogenannte Wisps, kommen fertig angeordnet, sodass ihr genau seht, wie ihr sie am eigenen Auge anbringen könnt. Es gibt sie außerdem auch in einem Multipack in verschiedenen Längen zu kaufen, womit ihr selbst unzählige Möglichkeiten habt, die künstlichen Wimpern anzuordnen. Das Anbringen ist im übrigen supereinfach. Mit dem beigefügten Applikator und dem speziellen Bond werden die Wisps angebracht und anschließend mit Seal versiegelt. Sie haften besonders gut und lassen sich mit einem ölfreien Make-up-Entferner kinderleicht wieder entfernen. Die Falscara Lashes sind bis zu drei Mal wiederverwendbar. Die deutsche Popsängerin Vanessa Mai ist das neue Testimonial der Beauty-Marke Kiss. Durch ihren natürlichen, jungen Look und ihr selbstbewusstes Auftreten verkörpert sie perfekt die Ideale der Marke. Auch privat nutzt Vanessa Mai die Produkte von Kiss gerne, da diese sie bereits seit ihrer Jugend begleiten. Um ihren Augen auf der Bühne noch mehr Ausdruck zu verleihen setzt die Sängerin auf Falscara von Kiss.

So zaubert ihr im Handumdrehen natürlich schöne Nägel

Auch gesunde und gepflegte Fingernägel sind der absolute Trend und wer dafür nicht alle paar Wochen viel Zeit im Nagelstudio verbringen will, hat diverse Möglichkeiten, sich den eleganten Nagel-Look selbst zu zaubern. Einige Methoden, wie Gel, Acryl oder Shellack, sind zeitaufwendig, können aber auch im eigenen Zu hause für einen tollen Look sorgen. Wer sich lieber für die klassische Variante in Form von "normalem" Nagellack entscheidet, setzt am besten auf nicht zu knallige Farben. Doch dabei muss es nicht immer nur Rosa oder Beige sein. Auch Pastellfarben von Blau, über Gelb bis hin zu Apricot oder Nägel mit Blumendesign, schaffen einen natürlichen Look.

Wem das einfach zu lange dauert, der setzt ganz einfach auf Nägel zum Aufkleben. Doch wer nun denkt, das geht nicht im natürlichen Look, irrt gewaltig. Nicht nur auffällige Nail-Designs sind beliebt. Immer mehr Beauty-Marken, dazu zählt auch die amerikanische Marke Kiss, setzen auf unauffällige Designs, die kinderleicht anzuwenden sind und die natürlichen Fingernägel nicht schädigen. Von Nägeln in schlicht und kurz oder auch in Trendfarben mit Steinen, gibt es hier keine Grenzen – Nägelinspiration pur!

Kiss
© Shutterstock
Nägel in Pastelltönen wirken natürlich aber nicht langweilig.

Auch hier gibt es passende Produkte von Kiss: Die Rede ist von den Classy Nails für einen dezenten French Look und den Gel Fantasy Nails, die in verschiedenen Längen und Designs erhältlich sind und im Handumdrehen für gepflegte und trendige Nägel im angesagten Gel-Look sorgen. Die Formen der Gel Fantasy Nails gehen dabei von Coffin über Stiletto bis hin zum klassischen Square und sind dabei unabhängig von der Ausgangsform des Naturnagels. Sowohl die Classy Nails im zeitlosen French Look, als auch die Gel Fantasy Nails lassen sich leicht mit Kleber am Naturnagel anbringen, halten diversen Alltagsaktivitäten stand und lassen sich ebenso einfach wieder entfernen. Auch die unterschiedlichen Kiss Nägel sind bei Vanessa Mai sehr beliebt, da sie diese schnell zu jedem Look ihrer Shows anpassen kann. Ihre Lieblingsnägel sind die Classy Nails, natürlich und gepflegt und perfekt für den Alltag sowie die frechen Jelly Nails in kräftigem Pink.

Neben den Classy Nails gibt es bei den Gel Fantasy Nails auch angesagte Rosa- und Nude-Töne, die zu jedem Outfit passen und super natürlich und gepflegt aussehen! Aber auch wer es etwas knalliger mag, wird hier in jedem Fall fündig. Die selbstklebenden Nägel sitzen bei korrekter Anbringung übrigens ganz flach auf dem Nagel und sehen so besonders natürlich und echt aus: Ganz einfach zum Selber machen. Sie halten bis zu 7 Tage lang und schädigen den Naturnagel nicht, womit sie gegenüber den meisten anderen langanhaltenden Methoden gegenüber einen großen Vorteil haben.  

Lade weitere Inhalte ...