Beauty

Neuer Beauty-Trend: Lippen-Tattoos zum Aufkleben

Von GRAZIA am Freitag, 6. Mai 2011 um 18:15 Uhr

Als Kind haben wir uns die kleinen, bunten Abziehbilder auf die Haut geklebt, jetzt sollen die abwaschbaren Tattoos unsere Lippen verschönern! Egal, ob im angesagten Leo-Look oder im Pink-Panther-Style: Die "Temporary Lip Tattoos" von Violet Lips versprechen – sagen wir mal – ein außergewöhnliches Make-Up. Aber kann das ein neuer Trend werden?

Die Gebrauchsanweisung ist wirklich kinderleicht: Die "Temporary Lip Tattoos" von Violet Lips in Form von bunten Schablonen legen wir erst auf unsere Ober- oder Unterlippe und erkennen dann anhand verschiedener Linien, welche Lippenform wir haben.

Mit einer Schere schneiden wir unser Abziehbild dann aus, legen es mit der bunten Seite auf unsere Lippe und feuchten die Papierseite so lange mit einem Wattebausch an, bis sich das Bild löst.

Voilà, fertig ist unser Lippen-Tattoo! Sogar lächeln ist damit drin! Aber was ist mit knutschen? Wir sind uns nicht so sicher, ob der Look auf Männer so verführerisch wirkt. Gucken Sie sich hier an, wie man die Lippen-Tattos anwendet!

Oder was meinen Sie? Wäre das Lippen-Tattoo was für Sie?

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...