Exklusiv
Parfum-Trends 2022: Diese 3 Düfte sind im Winter beliebt – laut Experte

Parfum für den Winter gesucht? Diese Düfte sind perfekt für die Jahreszeit – laut Experte

Warm machen wir es uns in diesen Tagen nicht nur mit einer heißen Schokolade, einer dicken Decke und Socken, sondern auch mit einem Parfum, das uns mit ganz viel Wärme umhüllt. Was laut Experte im Winter ideal geeignet ist, verraten wir euch in diesem Artikel …

Wir haben mit dem Re-Founder der beliebten Parfum-Brand Commodity, Vicken Arslanian, gesprochen und ihn gefragt, welche Düfte zum Winter hervorragend passen. Während wir im Sommer auf leichte, luftige und lockere Parfums setzen, greifen wir spätestens im Winter ganz automatisch zu einem schwereren Duft. Er selbst rät dazu, zu warmen und kräftigeren Nuancen zu tendieren: "Ähnlich wie bei Kleidung würde ich für den Winter wärmere Düfte empfehlen. Düfte mit wärmenden, reichhaltigen Gourmand-Noten oder tiefgründigen Hölzern eignen sich besonders gut für die kälteren Monate. All diese Düfte vermitteln ein Gefühl von gemütlichem Komfort", erklärt uns der Experte.

Profile picture for user Vicken Arslanian
Unser Experte
Vicken Arslanian

Vicken Arslanian ist der Re-Founder der Marke Commodity und gestaltete die Parfum-Brand 2019 um. Eine Neuheit war unter anderem der Scent Space, das bedeutet jeder Duft hat drei verschiedene Richtungen von Personal bis Expressive, von leicht bis ausdrucksstark.

Diese Düfte passen perfekt zur Jahreszeit Winter

Passend zu dem Statement des Profis haben wir drei Düfte gefunden, die für den Winter toll geeignet sind. Par excellence passt ein Parfum der eigenen Brand dazu, das auch der Favorit von Vicken Arslanian: Milk. Hautmoschus, Tonkabohne und Mahagoniholz umhüllen eueren Körper mit einem angenehmen, warmen Aroma. Das Besondere an Commodity ist, dass es drei Duft-Kategorien zu jedem Parfum gibt, die entsprechend verschiedener Vorlieben unterschiedlich konzipiert wurden.

Personal ist meist nur für die Person selbst, die diesen Duft trägt, wahrnehmbar, während Expressive eine Nuance ist, die sich im Raum verteilt, dabei aber den Raum nicht einnimmt. Bold setzt bei der Auswahl die stärksten Akzente und wird sich durch seine ausdrucksstarken Aromen den anderen Menschen um euch herum präsentieren: "Am Weihnachtsmorgen, den ich mit meiner Frau und meinen Töchtern verbringe, wähle ich Milk Personal - die sanfteste und intimste Version. Meine Frau und ich greifen immer zu Milk Bold, wenn wir ausgehen und ich bin sicher, dass wird auch an Silvester nicht anders sein", so die Wahl des Experten.

Zwei weitere Parfums, die mit ihren warmen Noten im Winter überzeugen können, stammen von Tom Ford und Versace. Während die erste Nuance Vanille Fatale mit Kaffee Absolute und Vanilleresinoid auftrumpft, beinhaltet der goldene Flakon Pour Femme Oud Oriental von Versace Kaschmir und Zedernholz in der Kopfnote und Orchidee in der Herznote.

Diesen Tipp solltet ihr beim Parfum-Auftrag beachten

Vor allem im Winter solltet ihr diesen Tipp beherzigen, denn er ist Goldwert, um euer Lieblingsparfum den ganzen Tag über zu riechen: "Am liebsten trage ich im Winter einen Schal, nachdem ich einen Tag zuvor den Duft aufgetragen habe. Der verbleibende trockene Flaum - dieser 'letzten' Noten, wie wir sie nennen, riecht am nächsten Tag fantastisch. Sprühe deshalb immer etwas mehr auf den Schal", so Vicken Arslanian.

Frau mit Parfum in der Hand und Kleid
© Pexels / Mart Production
Lade weitere Inhalte ...