Beauty

Perfekte Wimpern in 1 Minute? So geht’s!

Von Julia.Carevic am Samstag, 19. Dezember 2015 um 13:27 Uhr
Dieser Trick ist nicht nur schnell, sondern auch noch super easy!

Wenn es ein Makeup-Item gibt, auf das wir nicht verzichten können, dann ist es eindeutig unsere geliebte Mascara! Wimperntusche zaubert unsere Augen nämlich nicht nur wacher und strahlender, sondern gibt jedem Look das gewisse Etwas. Klar, dass wir also ständig auf der Suche nach den besten Tipps für perfekte Wimpern sind, denn mal ehrlich: Wer möchte keine extralangen und voluminösen Klimper-Wimpern?

Vor allem beim Auftragen fahren wir vorsichtig wenige Male mit dem Bürstchen über unsere Wimpern, um Fliegenbeinchen und Klümpchen zu vermeiden und haben unsere Technik perfektioniert – dachten wir zumindest. Denn kürzlich stolperten wir bei The Beauty Department über das Va-Va-Voom-Wimpern Geheimnis der Makeup-Artist Amy Nade. Sie verriet nämlich, dass man pro Auge 30 (!) Mal Mascara auftragen sollte, um die perfekten Wimpern zu kreieren.

Das Va-Va-Voom-Wimpern Geheimnis dauert nur 1 Minute

Laut Amy Nade reichen ein paar Schichten nicht aus: „Ein paar mal Tuschen reicht nicht aus. Wirklich nicht. Wenn Sie mir nicht glauben, probieren Sie es morgens einfach aus. Tuschen Sie Ihre Wimpern mit ein paar wenigen Schichten und schauen Sie in den Spiegel. Tuschen Sie Ihre Wimpern dann 30 Mal kurz und schauen Sie wieder in den Spiegel. Das dauert insgesamt nur eine Minute – 30 Sekunden pro Auge. Ihre Wimpern werden es Ihnen danken.“

Puh, dieser Wimperntrick klingt ja fast nach einem morgendlichen Bizeps-Workout! Na dann: an die Mascara, fertig, los!