Beauty

Beauty-Tipp: Auf dieses Produkt schwören Frauen mit langen Wimpern

Von Anne-Kristin am Samstag, 30. Januar 2021 um 14:38 Uhr

Wir Frauen lieben es, uns aufzuhübschen und uns mit den neuesten Beauty-Trends auseinanderzusetzen. Lange Wimpern sind dabei eines unserer größten Schönheitsideale. Wir wissen, was Frauen mit besonders langen Lashes machen.

Wenn es um unsere Schönheit geht, sind wir Frauen bereit, vieles auf uns zu nehmen. Wir investieren in teure Seren und Masken für eine reine Haut, setzen auf Profi-Produkte für eine lange Wallemähne und kaufen uns Lip-Plumper für einen vollen Mund. Auch lange Wimpern sehen wir als echtes Schönheitsideal an. Wir lieben es, wenn unsere Lashes aussehen, wie aufgeklebt und wir die Männerwelt mit einem sexy Wimpernaufschlag aus dem Konzept bringen können. Leider ist nicht jede Frau mit dem unwiderstehlichen Hingucker gesegnet. Viele von uns setzen auf Seren für ein vermehrtes Haarwachstum oder bedienen sich vielversprechender Hausmittel wie Olivenöl oder Aloe Vera, um die Lashes länger werden zu lassen. Wir haben nun einmal hinter das Geheimnis von Frauen geblickt, die um die Augenpartie immer top gestylt sind. Ladies mit langen Wimpern schwören nämlich vor allem auf ein ganz bestimmtes Beauty-Tool. 👆🏼

Weitere Beauty-News findet ihr hier:

Dieses Beauty-Tool lieben Frauen mit langen Wimpern 

Wir lieben es, neue Beauty-Trends auszuprobieren, Tools zu testen und unsere Haut zu verwöhnen. Auch in Sachen Make-up wollen wir nichts dem Zufall überlassen und investieren gerne in Produkte von hochwertigen Marken. Für einen sexy Wimpernaufschlag greifen wir gerne zu Seren oder einer teuren Wimperntusche, um mit langen Lashes zu begeistern. Ein Tool, welches uns allen wohlbekannt ist, ist außerdem die Wimpernzange. Genau die nutzen alle Ladies mit einer atemberaubenden Augenpartie und gehen dabei nach einem bestimmten Prinzip vor. Wer denkt, es würde ausreichen, die Zange anzusetzen und sich über Erfolge freuen zu können, der irrt gewaltig. Frauen mit langen Wimpern haben einige Tricks im Petto, die die langweilige Wimpernzange zur echten Geheimwaffe werden lässt. Zu allererst: Vorbereitung ist alles! Wer sich über einen verführerischen Look wie vom Make-up-Artisten freuen möchte, sollte schon bevor er die Wimpernzange ansetzt, einen ganz wichtigen Schritt beachten. Am besten schon vor dem Curlen die Härchen mit einer kleinen Bürste entwirren und in die richtige Position bringen. So könnt ihr die Wimpern später ohne Probleme tuschen und in der richtigen Stellung halten. 😍

© Foto von Ekaterina Bolovtsova von Pexels

Frauen mit langen Wimpern nutzen die Zange nach dem Tuschen

Nachdem ihr die Härchen in die perfekte Ausgangslage gebracht habt, könnt ihr beginnen eure Wimpern zu stylen. Bis jetzt waren wir der festen Überzeugung, dass es ein fataler Fehler wäre, die Zange anzusetzen, nachdem die Wimpern getuscht sind. Frauen mit langen Lashes belehren uns nun allerdings eines besseren. Wendet ihr die Wimpernzange nur vor dem Tuschen an, kann es sein, dass sich die vorgeformten Härchen schon nach kürzester Zeit wieder in die vorherige Position zurückbewegen. Wer aber lange etwas von einem verführerischen Klimpern haben will, der sollte die Zange zweimal ansetzen. Nachdem ihr die Härchen mit einer kleinen Bürste entwirrt habt, solltet ihr sie deshalb mit dem Tool schon einmal vorbehandeln. Setzt die Zange sanft am Wimpernkranz an und drückt leicht zu. Diesen Vorgang könnt ihr ein paar Mal wiederholen, bis die Härchen in der richtigen Position stehen. Nun behandelt ihr sie mit einem Mascara-Topcoat. Dieser hat eine ähnliche Funktion wie Haarspray und fixiert die Wimpern. Nun tragt ihr die Mascara auf und geht dabei partienweise von unten nach oben vor. Sind die Haare fertig getuscht, kommt noch einmal die Wimpernzange zum Einsatz. Ihr setzt sie vorsichtig an und drückt behutsam zu. Wichtig ist, nicht zu schnell vorzugehen, um keine Härchen auszureißen. Die zweite Anwendung des Tools drückt die Wimpern in die richtige Position und sorgt dafür, dass ihr euch lange über unwiderstehliche Lashes freuen könnt. 🔥

Diese Lifestyle-Artikel solltet ihr auch gelesen haben: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.