Beauty

Rainbow Roots ist der (!) Haartrend, über den jetzt alle reden!

Von Julia.Carevic am Sonntag, 8. November 2015 um 13:28 Uhr
Vergessen Sie Dip Dye und Leaf Hair, denn jetzt färben wir uns den Ansatz bunt!

Während wir im Sommer nicht genug von Unicornhair bekamen und unseren kompletten Kopf in bunten Farben färbten, haben wir jetzt für die weniger Mutigen unter uns einen neuen Haartrend: Rainbow Roots! Bei diesem coolen (und verrückten) Trend wird lediglich der Ansatz in Regenbogenfarben gefärbt, die restlichen Haare bleiben unberührt!

Wie das Ganze dann aussieht, zeigte uns Lottie Tomlinson, die kleine Schwester von One Direction Sänger Louis, auf ihrem Instagram-Account. Die 17-Jährige ließ sich mithilfe von Lou Teasdale, die als Makeup Artist für die Boyband arbeitet, den Ansatz bleichen und schließlich in Zuckerwattefarben färben. Okay, wir geben es ja zu: Der Färbeprozess sieht ziemlich crazy aus, das Ergebnis kann sich allerdings wirklich sehen lassen!

Also wir nehmen dann mal unseren ganzen Mut zusammen und machen den nächsten Friseurtermin aus - oder denken zumindest darüber nach!

 

 

rainbow roots

Ein von Lottie Tomlinson (@lottietommo123) gepostetes Foto am

 

LOTTIE VIDEO / / VS / / BLEACH #rainbowroots

Ein von Lou Teasdale (@louteasdale) gepostetes Foto am

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Rainbow Roots,
Regenbogen Ansatz,
Lottie Tomlinson