Beauty

Rihanna macht sich für Parfum-Kampagne "Nude" nackig

Von GRAZIA am Mittwoch, 30. Mai 2012 um 10:31 Uhr

Sängerin Rihanna zeigt sich wieder so, wie sie es am liebsten tut: nackt! Dieses Mal hat sie sich für ihr neues Parfum „Nude“ ausgezogen. Ihre Freundin Melissa Forde postete die Bilder auf Twitter.

Rihanna entwicklet sich zu einer kleinen Web-Nudistin: Auf Twitter und ihrer Facebook-Seite postet sie in regelmäßigen Abständen Bilder von sich, auf denen wirklich nur das Nötigste bedeckt ist.

Zuletzt sorgte sie mit den sexy Fotos vom Dreh ihres neuen Videos "Where have you been" für Aufsehen: Nur mit einem spärlichen Kroko-Bodypainting auf dem Körper räkelt sie sich hier als Reptil in einem Sumpf.

Für die Aufnahmen ihres neues Parfums mit dem Namen "Nude“ ("nackt“, wie passend) ließ sie sich von ihrer Freundin Melissa Forde ablichten. Ihre Brüste bedeckt sie dabei nur mit den Armen und guckt lüstern in die Kamera. Die mit Effekten bearbeiteten Bilder postete Melissa auf Twitter.

Der Duft kommt im Herbst auf den Markt. Doch so lange müssen wir sicher nicht warten, bis Rihanna wieder Haut zeigt…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen