Beauty

Rotes Tuch: Rihannas neue Frisur

Von GRAZIA am Montag, 7. Juni 2010 um 14:13 Uhr

OMG! Rihanna zeigt sich in Spanien mit feuerrotem Bubikopf. Zum Glück ist die Stierkampf-Saison schon vorbei.

Normalerweise bewundern wir Rihanna ja für ihren Mut zu Stylingexperimenten. In Spanien gingen jetzt aber wohl die Stiere, äh die Pferde, mit der Sängerin durch: Beim "Rock in Rio"-Festival in Arganda del Rey überraschte sie ihre Fans mit einem feuerroten Garçon-Cut.

Zum Glück ist die Stierkampf-Saison schon vorbei. Für die spanischen Bullen wäre der Signal-Schopf mit Sicherheit ein Grund zum Angriff. Oje, olé ...

Wie finden Sie Rihannas neue Frisur?

Themen