Beauty

Make-up im Sommer: So hält eure Schminke trotz der Hitze

Von Jenny am Dienstag, 24. Juli 2018 um 15:14 Uhr

Die brühende Hitze ist für alle eine Herausforderung – auch für unser Make-Up. Mit welchen Tricks eure Schminke trotz der hohen Temperaturen hält, haben wir für euch recherchiert... 

Draußen herrscht ein wahrhaftig tropisches Klima. Zum Glück können wir in dieser Zeit sommerliche Röcke, It-Pieces aus Leinen oder luftige Sommerkleider tragen. Für unser Make-up sind die heißen Tage aber eine echte Herausforderung: Zerlaufener Mascara, ein Teint, der nur so glänzt und Lippenstifte, die wegschmelzen sind nur einige unserer Problemchen. Damit ihr genau wisst, mit welchen Trinks euer Make-up den ganzen Tag trotz schwüler Hitze hält, haben wir recherchiert.

1. Versucht es mit BB Cream

Insbesondere im Sommer ist unser Teint oftmals von der Sonne leicht vorgebräunt. Deshalb müssen es hier nicht die deckensten Foundations sein, die unsere Beauty-Bag zu bieten hat. Leichte BB Creams tönen unsere Haut, lassen Unreinheiten verschwinden und haben eine besonders leichte Textur – perfekt für die heißen Tage und es gibt sie sogar mit Lichtschutzfaktor. ☀️

 

2. Greift auf wasserfesten Mascara zurück

"Habe ich Schwarz unter den Augen?" – Im Sommer ist genau dieses Problem unter uns Frauen wohl ziemlich weit verbreitet. Auch wenn ihr nicht vorhabt, dem Freibad einen Besuch abzustatten, ist wasserfester Mascara bei sommerlicher Hitze, die uns ins Schwitzen bringt, einfach goldwert.

 

3. Lidschatten mit Grundierung

Ihr wollt trotz des heißen Wetters nicht auf euren Lidschatten verzichten? Dann solltet ihr entweder einen Cream-Eyeshadow verwendet oder die pudrige Version über einem Eye-Primer auftragen. Der sorgt nicht nur für einen besseren Halt, sondern auch dafür, dass sich die Textur nicht in den Fältchen absetzt. 😎

 

4. Spart an der T-Zone

Vor allem in diesem Bereich, also Stirn, Nase und Kinn, schwitzen wir meist am stärksten. Gerade im Sommer ist es deshalb wichtig, diese Zonen mit fettigen Cremes oder Foundations auszusparen. Hier gilt also: Weniger ist mehr! Wer trotzdem mit unschönem Glanz zu kämpfen hat, verwendet  ein mattierendes Puder.

 

5. Verwendet Lip Tints

Anstelle von Lippenstiften, die im Sommer verschmieren können und klebrig werden, sorgen Lip Tints für lang anhaltende Farben. Nicht nur im Winter, auch zu dieser Jahreszeit brauchen unsere Lippen ordentlich Pflege und die liefern die farbgebenden Balsame mit Sicherheit. Außerdem fühlen sie sich besonders leicht auf den Mündern an und können bei Bedarf easy nachgezogen werden. 💋

 

Ihr wollt noch mehr Tipps für den heißen Sommer: 

Wassereinlagerung: Wir haben 7 schnelle Tipps gegen die Schwellungen im Sommer

Sport bei Hitze: 7 Tipps, mit denen du auch an warmen Tagen trainieren kannst

Essen für den Strand – das sind die 5 leckersten Snacks für einen Beach-Body

Artikel enthält Affiliate-Links