Beauty

Schönes Spielchen: Dior Games-Clip

Von GRAZIA am Freitag, 21. Oktober 2011 um 13:35 Uhr

Von wegen Video-Spiele sind nur was für Männer! Als wir den Dior Games-Clip gesehen haben, wussten wir: Würden in digitalen Games tatsächlich Lippenstift, Lidschatten und Co. statt Monster und Aliens die Hauptrolle spielen, würden auch wir öfter vor der (Beauty)-Konsole sitzen.

„Tetris“ mit Lippenstiften und Nagellacken, „Pacman“ mit Schmink-Schatullen und „Super Mario“ mit einem Mini-Model, das sich durch einen Kosmetik-Dschungel kämpft – so aufgelegt gefallen uns die Spiele-Klassiker doch gleich viel besser!

Schade, dass wir sie nicht wirklich spielen können, aber der „Dior Games“-Clip ist so oder so ein echter Hingucker. Und genauso sehenswert, wie seine schicken Clip-Kollegen „Chanel Shade Parade“ und der „Beauty Robot“.

Diese Clips sind wirklich mehr als Werbefilme – sie sind echte kleine Kunststücke, die wir uns wieder und wieder ansehen. Und das nicht nur, wenn unser Freund mal wieder vor der Konsole klebt ...

Hier geht's zum Clip

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!