Beauty

Das ist die schönste Frisur für Weihnachten – und sie gelingt ohne Friseur

Von Celina am Dienstag, 22. Dezember 2020 um 16:22 Uhr

Wir haben uns schon mal auf die Suche nach der schönsten Frisur für die Feiertage gemacht. Dabei ist klar geworden, welcher Hairstyle besonders angesagt ist und für den man auch kein Haarexperte sein muss, um ihn zu meistern…

Weihnachten steht kurz vor der Tür und für unsere Liebsten wollen wir uns natürlich extra in Schale werfen. Während das perfekte Outfit bereits steht, haben wir noch keinen Gedanken daran verschwendet, wie unsere Haare an den Festtagen aussehen sollen. Ihr auch nicht? Dann wird es Zeit. In zwei Tagen ist nämlich schon Heiligabend und damit rennt uns und euch die Zeit davon, die perfekte Frisur zu finden. Normalerweise holen wir uns Inspiration und Tipps von unserem Friseur des Vertrauens oder vereinabren direkt einen Termin für den Morgen des 24. Dezembers. Dieses Jahr wird das durch die anhaltende Pandemie schwer, da die Salons geschlossen haben. Wie gut, dass wir jetzt das World Wide Web durchforstet und einen Hairstyle gefunden haben, den Frauen mit jeder Haarlänge tragen können und für den nicht direkt ein Experte am Start sein muss.

Hier gibt es noch mehr Artikel zum Thema "Frisuren":

Auf diesen Haistyle setzen wir an Weihnachten

Auch wenn wir uns alle täglich mit unseren Haare befassen, hat leider nicht jeder von uns das Geschick, sie in die absolut perfekte Form zu bringen. Bisher hat uns halt fast immer ein Friseur zur Seite gestanden. Dieses Jahr ist alles anders und nun müssen wir eben selbst Hand anlegen. Mit dem Hairstyle, den wir euch jetzt vorstellen, werdet ihr pünktlich zu Heiligabend wie ein Engel aussehen. Das Beste? Er ist für jede Haarlänge und Struktur geeignet und kann außerdem je nach Anliegen verschieden gestylt werden. Schlichte Eleganz ist nicht immer schlecht und kann auch beeindruckenn. Bei der Frisur, die ihr so einfach nachmachen könnt, ist Dezenz das Motto. Wir sprechen von offenen Haaren, die mit einem Haarreifen in Szene gesetzt werden. Mit diesem Accessoire verleiht ihr dem Look das besondere Etwas und ihr haltet eure Haare vom Gesicht fern. Dabei könnt ihr eure Strähnen leicht wellen, glatt tragen oder aber komplett locken

So kreiert ihr die festliche Frisur ohne viel Aufwand

Für die Frisur, die aussieht wie vom Profi, benötigt ihr eine Bürste, einen Haarreifen eurer Wahl (am besten passend zum Outfit), ein Stylingeisen (welches ihr über Amazon von Cloud Nine für ca. 90 Euro zu euch nach Hause bestellen könnt) und etwas Hairspray. Als Erstes solltet ihr euch je nach Geschmack einen Scheitel ziehen. Jetzt greift ihr zum Glätteisen. Je nachdem, ob ihr eine gelockte oder eine glatte Mähne haben möchtet, verwendet ihr jetzt das Beauty Tool, um eure Haare in Form zu bringen. Habt ihr das getan, seid ihr schon beim letzten Schritt angelangt. Und zwar dürft ihr euch jetzt mit einem Haarreifen den letzten Schliff verpassen und diesen aufsetzten. Et voilà, fertig ist die Festtagsfrisur. Wir jedenfalls finden den romantischen Look supereasy und wunderschön und können es kaum erwarten, an Weihnachten mit diesem Look zu strahlen. Euch fehlt noch das passende Item? Die schönsten Reifen haben wir euch in der Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt! Übrigens: Wer sich mit einer wallenden Mähne einfach nicht anfreunden kann, darf sich einen tiefen Zopf im Nacken binden.

 

 

 

Hier gibt es noch mehr Beauty-Themen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Weihnachten Styling,