Beauty

Shampoo: Das ist das beste Produkt aus der Drogerie für trockenes Haar

Von Silky am Freitag, 7. August 2020 um 11:39 Uhr

Auf der Suche nach einem perfekten Produkt für unsere trockene Mähne sind wir in der Drogerie fündig geworden. Welches günstige Shampoo unsere Haare im Nu wiederbelebt und Feuchtigkeit schenkt, verraten wir jetzt…

Wenn es um unsere regelmäßige Beauty-Routine geht, steht neben dem Rasieren, Make-Up und einer Maniküre natürlich auch die richtige Haarpflege auf dem Programm. Dabei ist uns Letzteres besonders wichtig, denn ohne eine gesunde und gepflegte Mähne gehen wir ungern aus dem Haus. Ähnlich wie bei der Haut auch, haben die Strähnen einer jeden Person eine andere Struktur. Während einige besonders dickes Haar haben, tragen andere dünnere und feine Härchen auf dem Schopf. Auch der Haartyp ist bei vielen unterschiedlich. Bei manchen Ladies fettet die Mähne in Windeseile nach und andere haben mit besonders trockenem Kopfhaar zu kämpfen. Dabei ist eine ausgedünnte Mähne keine Seltenheit, aber auch kein Problem, das nicht gelöst werden kann. Wir waren nämlich auf der Suche nach einem Shampoo, das trockenen Strähnen intensive Feuchtigkeit schenkt und diese im Nu wieder frischer aussehen lässt. Auf welches günstige Produkt aus der Drogerie wir gestoßen sind, decken wir nun auf.

Dieses Shampoo aus der Drogerie ist perfekt für trockenes Haar

Gerade im Sommer, wenn wir ständig im Salzwasser oder im Pool schwimmen gehen und unsere Haare den Sonnenstrahlen überlassen, kann die Mähne schnell austrocknen und matt aussehen. Aber nicht nur diese Faktoren tragen dazu bei, dass die Strähnen spröde werden. Wäschst du dein Kopfhaar zu oft, verwendest du fast jeden Tag Hitze-Tools oder färbst du deine Mähne häufig, kann dies auch dazu führen, dass dein Schopf schnell stumpf wird. Aber keine Angst! Denn wir sind nun auf das "Mythische Olive" Shampoo von Garnier gestoßen, welches nicht nur sehr trockenes Haar repariert, sondern auch noch super günstig ist. Für ca. 3 Euro kannst du das Wundermittel über Amazon nachshoppen und deine beanspruchten Strähnchen im Handumdrehen optimal pflegen. Für eine rundum Pflege kannst du auch auf den passenden Conditioner und der Haarkur aus derselben Reihe setzen, die beide jeweils unter 4 Euro kosten und deine Kopfhaut optimal nähren.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Katharina (@katharina.autumn) am

Aber was macht das Shampoo nun so besonders? Das Geheimnis liegt bereits im Namen. Das im Produkt enthaltene Olivenöl, welches für seine pflegende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaft bekannt ist, packt das Problem wortwörtlich an die Wurzel. Durch das Vitamin E und die ungesättigten Fettsäuren wird die Mähne von der Kopfhaut bis in die Spitzen regeneriert, sodass sie nach jeder Haarwäsche sofort einen natürlichen Glanz bekommt. Zudem enthält das Wundermittel keine Silikone oder Ammoniak, welches das Haar unnötig belasten oder beschädigen. Dadurch fühlen sich die Strähnen auch noch deutlich gesünder und geschmeidiger an. Durch die gleichmäßige Verteilung der Feuchtigkeit wird es dir nach mehrmaliger Anwendung auch viel leichter fallen, die Mähne problemlos und ohne Knoten durchzukämmen oder bürsten. Wenn du an besonders trockenem Haar leidest, solltest du wöchentlich auch auf eine Haarmaske setzen, die deine Kopfhaut noch mal intensiv pflegt und lang anhaltend glänzender macht.

Hier findest du noch mehr Beauty-Themen:

CC Cream: Das ist das perfekte Make-up für den Sommer und es verkauft sich alle 60 Sekunden

Haare: Mit diesem Trick beim Lufttrocknen bleibt deine Mähne länger gesund