Silvester Make up Look: Die schönsten Styles

Sparkle und Glitter: Das sind die schönsten Make-up-Looks für Silvester

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, bedeutet das eins: Silvester klopf an die Tür und es wird gefeiert. Dabei stehen coole Outfits in Form von aufregenden Kleidern und Zweiteilern auf dem Programm, aber auch schöne Make-up-Looks. Für welche wir uns entscheiden, zeigen wir euch!

Catwalk Fashion Show Frauen tragen Glitzer Make-up und Kleidungsstücke silber
© Imaxtree

Es funkelt, es glitzert und es scheint. An Silvester ist bei uns allen meistens so richtig etwas los und wir können bei den Outfits als auch beim Make-up Gas geben! Ob Lippenstift, Lidschatten oder aufregende Eyeliner – bei den Schminktechniken sind uns an diesem Tag keine Grenzen gesetzt. Ihr braucht noch ein wenig Inspiration, welche der schönen Styles ihr im Handumdrehen Zuhause an Silvester selbst umsetzen könnt? Dann liefern wir euch diese mit Vergnügen: Wir sind uns sicher, es passt zu jedem Outfit und zu jedem Anlass. Also seid gespannt, welche tollen Make-up-Kreationen wir uns für euch überlegt haben.

Was sind Basics eines Make-up-Looks für Silvester?

Für die Routine eines solchen Looks solltet ihr ganz viel Zeit einplanen. Falls etwas schiefgehen sollte, könnt ihr so immer noch gegensteuern und in Ruhe das Ganze noch einmal angehen.

Wir empfehlen euch auf jeden Fall einen guten Primer zu wählen, der die Haut auf das Make-up vorbereitet, eine Grundierung bietet und sie ebenmäßig macht. Außerdem ist eine deckende Foundation wichtig, die euch einen schönen, wachen und frischen Teint zaubert. Die muss schließlich auch einen ganzen Abend lang halten. Am besten ist es, ihr wählt eure liebsten Beauty-Produkte für ein Make-up an Silvester aus, denn so geht an diesem Tag nichts schief. So würden wir es auch bei Puder, Bronzer, Highlighter, Rouge, den Augenbrauenprodukten und der Mascara empfehlen!

3 Tipps für ein gelungenes Make-up an Silvester

  1. Probiert den Style ein bis zweimal vorher aus. Hält der Look, verwischt das Make-up, könnt ihr damit mehrere Stunden tanzen und vor allem: Fühlt ihr euch mit diesem Style wohl? Es wäre zu schade, wenn ihr erst am Jahreswechsel merkt, dass euch das Make-up too much ist oder gar nicht gut aussieht! Global Senior Make-up Artist von MAC, Angelo Rauseo, rät ebenfalls dazu: "Sich nicht verkleiden: Auch wenn man zu besonderen Anlässen gern ein besonderes Make-up tragen möchte, sollte man einen Look wählen, mit dem man sich wohlfühlt."
  2. Verwendet auch auf eurem Augenbrauenknochen, dem Lippenherz und im Innenwinkel eurer Augen Highlighter, das schmeichelt dem Gesicht, lässt es frischer und wacher aussehen.
  3. Vorbereitung ist alles! Macht den Abend vor Silvester eine ausgiebige Me-Time: Eine Maske für das Gesicht sowie für die Lippen, Augenpads und ganz viel Entspannung sind der Schlüssel zum Erfolg! So könnt ihr sicher sein, dass der glamourösen Party und vor allem dem Make-up am nächsten Tag nichts im Wege steht! Außerdem gibt es diesen Extra-Tipp vom Profi, der kurz vor dem Kreieren eines Styles beachtet werden sollte: "Damit der Look auch die längste Partynacht übersteht, sollten Haut, Lippen und Augen mit Primern auf das Make-up vorbereitet werden", sagt Angelo Rauseo.

Make-up-Looks mit Lidschatten

1. Look: Goldener Lidschatten

Beim Make-up für den Silvesterabend darf es ruhig ein wenig mehr sein. Wer am Tag des Jahreswechsels die Augen betonen möchte, sollte goldenen Lidschatten nehmen. Entweder ihr verteilt den Lidschatten auf dem Lid oder aber ihr blendet den Eyeshadow auch in die Lidfalte – je nachdem, wie dramatisch ihr es auf den Augen haben wollt! Eine weitere Idee, die ihr einfach und schnell umsetzen könnt, sind ein paar Braun- oder Orangetöne beim Schminken ins Spiel zu bringen. So nehmt ihr eine oder mehrere Farben hintereinander, die ihr mit einem Pinsel auf eurem Auge in der Lidfalte verblenden könnt. Den goldenen Lidschatten könnt ihr als krönenden Abschluss auf dem gesamten Lid verteilen: Ready ist der aufregende Make-up-Look für Silvester.

2. Look: Smokey Eyes mit silbernem Lidschatten

Wer die Accessoires in Silber gewählt und ein glitzerndes Pailletten-Kleid für Silvester gekauft hat, der sollte zu einem Lidschatten aus Silbertönen auf den Augen greifen. Im Gesamten ergibt das einen spannenden Look, der sich sehen lassen kann. Um einen Smokey Eye Effekt zu erzielen, greift ihr zu dunklen Braun- oder Grautönen, um in der Lidfalte ein paar Variationen zu haben. Danach folgt der silberne Eyeshadow, den ihr auf dem Augenlid auftragen könnt. So entsteht ein lässiges Smokey Eye, mit dem euch ein Wow-Augenaufschlag garantiert ist.

Aber der Smokey-Eye-Look muss nicht immer in schwarzen, braunen und eher dunklen Tönen sein, wie uns Angelo Rauseo verrät: "Diese müssen nicht unbedingt grau oder schwarz sein, sondern können auch gern etwas farbiger gestaltet werden."

3. Look: Bunter Lidschatten

Im Jahr 2022 ist ein Trend in Sachen Beauty hervorgestochen: Das Auftragen von buntem Lidschatten auf den Augen! Influencerinnen wählen vor allem einen Eyeshadow in der Farbe Grün aus. Matilda Djerf schminkt sich nur allzu gern den Style und präsentiert uns auch für die Silvester-Inspiration einen Look mit Lidschatten in diesem Ton. Hierfür wählt die Fashionista eine helle grüne Nuance und mixt diese mit einem leichten beigen Lidschatten: We love it! Dadurch kommen ihre Augen noch besser zur Geltung und die Farbe passt ausgezeichnet zum restlichen Look.

Ihr mögt es auch gern bunt? Kein Problem, hier ist ein toller Look für eine aufregende Party:

Make-up-Looks mit Eyeliner

1. Look: Klassisch – schwarzer Eyeliner

Wir können es uns auf keinen Fall nehmen lassen: Für einen Make-up-Style an Silvester darf ein schwarzer Eyeliner nicht fehlen. Es ist der klassischste Look und trotzdem ein echtes Highlight, das sich immer wieder sehen lassen kann. Ob ihr einen ganz dünnen Lidstrich oder einen spannenden Look wie einen grafischen Eyeliner schminkt, ist euch überlassen. Der grafische Eyeliner kann sich über das komplette Lid ziehen und hat eine aufregende Spitze: Das Resultat ist ein ganz dramatischer Style! Ihr habt die Wahl … Das restliche Make-up für Silvester orientiert sich an eurem Eyeliner: "Ein klassischer Eyeliner, dazu z.B. falsche Wimpern und etwas glänzender Eyeshadow auf dem Lid ist ein glamouröser Look, der gerade zur festlichen Zeit immer super ankommt", bestätigt auch der Make-up-Artist von MAC.

So kann ein aufregender grafischer Liner aussehen:

2. Look: Eyeliner aus Lidschatten

Ebenfalls ein großer Make-up-Trend 2022 ist es, sich einen Eyeliner aus einem Eyeshadow auf die Augen zu zaubern. Jetzt denkt ihr euch wie bitte? Ihr habt richtig gehört. Styling-Queen Leonie Hanne macht es uns vor und zwar mit einem Ton in Neonpink. Perfekt für Silvester! Dafür braucht ihr einfach nur einen dünnen Eyeliner-Pinsel und eine ruhige Hand. Durch die Verwendung eines guten Fixing Sprays, das ihr auch für den letzten Feinschliff eures Make-ups verwenden könnt, wird die Farbe noch intensiver. Dafür einfach den Pinsel, bevor ihr damit in die Lidschattenfarbe geht, einsprühen. Anschließend könnt ihr mit dem Brush dann wie gewohnt einen Lidstrich auf eure Augen schminken – Größe und Form dürft ihr selbst entscheiden. Warum nicht ein pinkes Kleid mit passendem Eyeliner an Silvester auswählen?

Make-up-Looks mit aufregendem Lippenstift

1. Look: Rote Lippen

Wer die Augen eher etwas ruhig halten möchte, vielleicht nur zu einem Eyeliner und einer Mascara greifen möchte, der kann die Lippen betonen. Wie wäre es also mit einem roten Lippenstift an Silvester? Besonders schön wird der Look, wenn ihr einen Tag zuvor ein Peeling nutzt, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und die Lippen bestens auf den Style vorzubereiten. Am Tag des Jahreswechsels empfehlen wir euch dann den Auftrag eines Primers, dann die Lippen gekonnt mit einem Liner zu umrahmen und schlussendlich den Lippenstift aufzutragen.

Wie der Lippenstift perfekt aufgetragen wird? Hier kommt die Antwort von Angelo Rauseo von MAC:

"Die Lippen mit einem zum Lippenstift passenden Liner umranden – für einen voluminösen Schwung hierbei von außen nach innen arbeiten. Die Lippen können auch bereits mit dem Lipliner ausgemalt werden, dass verbessert die Deckkraft und Haltbarkeit des Lippenstifts. Anschließend den Lippenstift auftragen und mit einem Kleenex etwas abtupfen. Nun eine zweite Schicht der Farbe auftragen und fertig ist der perfekte Lippen-Look", erklärt der Profi.

Hier bekommt ihr eine Inspiration, wie ihr den Look einfach nachstylen könnt:

2. Look: Glossy Lippen

Ein Glossy-Make-up steht ganz weit oben auf unserer Liste, nicht zuletzt, weil es gerade einfach jede trägt. Denn einen schönen, leicht "schimmernd-nassen" Look zu haben, ist mehr als Trend. So kann der Highlighter glossy aussehen, die Augen können wir auf diese Art und Weise betonen oder aber wir nehmen die klassischste Form: die Lippen! Das ist unsere Wahl an Silvester, denn es gibt gleich mehrere Möglichkeiten für diese Art von Make-up: Entweder ihr tragt zunächst einen Lippenstift auf und lasst ihn durch einen Lipgloss scheinen, ihr könnt den Gloss aber auch allein verwenden oder ihr tragt euch ein Produkt mit glänzenden Finish und Farbpigmenten auf. Wir finden jeden Style ganz wunderbar für eine glamouröse Party an Silvester!

"Gloss is Boss", das sehen wir genauso und aus diesem Grund lieben wir diesen Look:

3. Look: Nude Lippenstift

Auch das ist eine klassische Variante, sozusagen ein Evergreen unter den Make-up-Looks und doch immer wieder gefragt. Vor allem an Silvester nehmen wir den Style dankend an und tragen Nude Lippenstifte nur allzu gern auf. Sie lassen die Lippen voller erscheinen und setzen ein tolles Statement im Gesicht. Mit einem Lip Liner in einer etwas dunkleren Nuance könnt ihr die Lippen schön umranden und somit den Lippenstift mit dem Liner verschmelzen lassen. Vor macht es uns Beauty-Queen Emili Sindlev. Fertig ist ein schöner Make-up-Look für jede glamouröse Party an Silvester.

Sollte man an Silvester künstliche Wimpern verwenden?

Ein Thema, das wir bisher bei den Make-up-Styles außer Acht gelassen haben, sind Wimpern und vor allem die unechten Varianten davon. Wollt ihr gern zu künstlichen Wimpern zum Ende des Jahres greifen, empfehlen wir euch auch hier, früh genug anzufangen. Denn für den Auftrag eines solchen Produktes braucht es Geduld und Übung. Plus: Ihr solltet nie zu große und schwere Fake-Lashes wählen, das macht eure Augen klein. Je natürlicher es ist, desto besser. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, nur an den äußeren Wimpernkranz ein paar unechte Wimpern zu kleben. So hebt ihr das Auge optisch an.

Glitzerpartikel auf den Augen

Zu Glitzer sagen wir nie nein: Ob Tasche, Ohrringe, Kleider oder eben Make-up – der Style geht einfach immer. Wem goldener oder silberner Lidschatten zu wenig ist, der greift einfach zu Glitzerpartikeln. Verschiedene Beauty-Brands haben Produkte mit Glitzer im Angebot, die eure Augen wirklich zum Strahlen und Funkeln bringen. Wer also nur Glitzer bevorzugt, der sollte sich diesen Ratschlag von Make-up-Profi Angelo Rauseo nicht entgehen lassen: "Glitter auf dem Lid ist immer ein besonderes Statement und gerade zu Silvester sehr beliebt. Hier muss nicht unbedingt das ganze Auge funkeln, man kann auch wunderbar einzelne Highlights, z.B. als Eyeliner oder im Augeninnenwinkel damit setzen."

So könnt ihr den Look ganz einfach nachstylen:

So hält euer Make-up den ganzen Tag und die ganze Nacht an Silvester

Wir allen wollen eins: Dass die vielen, intensiven Stunden, in denen wir ein wunderbares Make-up kreiert haben, nicht nach ein paar Minuten wieder futsch sind, indem etwas verschmiert. Die Lösung: ein Settingspray. Ein ordentliches Produkt lässt euren Look die komplette Nacht halten: "Settingspray kann nicht nur direkt nach dem Make-up zum Fixieren verwendet werden, sondern kann auch während des Abends zum Auffrischen aufgesprüht werden – so sieht das Make-up den ganzen Abend über frisch und strahlend aus", erklärt uns Angelo Rauseo von MAC.

Lade weitere Inhalte ...