Beauty

Sind Männer mit Bärten heiß?

Von GRAZIA am Dienstag, 6. März 2012 um 12:15 Uhr

Es ist eine haarige Angelegenheit: Sind Männer mit oder ohne Bart heißer? Uns kommt direkt Brad Pitt in den Kopf und beim Anblick seines Ziegenbärtchens, ist die Antwort klar. Doch nicht bei allen Stars oder Normalos ist diese Frage so einfach zu beantworten (siehe Hugh Jackman). Was meinen Sie? Stimmen Sie ab!

Wissenschaftler aus Neuseeland und Kanada befragten 200 Frauen, wie Männer mit und ohne Bart auf sie wirken. 19 der männlichen Probanden durften ihre Bärte dabei ganze sechs Wochen lang weder stutzen, noch rasieren und wurden dann anhand von Fotos beurteilt.

Dabei stand also glattrasiert versus buschig. Und das Ergebnis? Fast ausnahmslos entschieden sich die Frauen für den Bubi-Look mit dem Argument, dass die Testobjekte mit Bart älter und aggressiver aussahen.

Das berichtet die Zeitung „Daily Mail“ zusammen mit diesen Fakten: Männer mit Bart wirken deutlich gebildeter und erwecken den Eindruck, einen höheren sozialen Status zu haben.

Bärte stehen also für Männlichkeit - wenig überraschend. Interessant ist jedoch, dass Frauen sich von dieser Form der Männlichkeit offensichtlich nicht angezogen fühlen.

Bei unserer (nicht repräsentativen) Umfrage in der GRAZIA-Redaktion kam heraus, dass hier die meisten Frauen Gesichtsbehaarung sehr attraktiv finden – aber eben keine, die sechs Wochen gewuchert hat ...

Wie finden Sie Männer mit Bärten? Heiß oder haarig? Stimmen Sie ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!