Soap Brows: So gelingt das angesagte Augenbrauenstyling

Soap Brows: So gelingt das angesagte Augenbrauenstyling

"Soap Brows" liegen derzeitig voll im Trend und verleihen dem Gesicht mehr Ausdruck. Wie man den Look ganz einfach stylen kann und was man dafür braucht, haben wir bereits herausgefunden.

Ebenso wie in der Mode wandeln sich auch die Trends in Sachen Beauty und so sind bestimmte Looks mal In und dann mal wieder Out. Vor allem was unsere Augenbrauen betrifft, haben wir schon so einiges durch: Während wir die Brows noch vor einigen Jahren superdünn gezupft haben und ihnen kaum Aufmerksamkeit schenkten, sind mittlerweile buschige Brauen à la Cara Delevigne extrem beliebt, denn sie verleihen dem Gesicht prompt mehr Ausdruck. Um die Härchen ideal zu stylen, haben wir bereits das eine oder andere Augenbrauengel zur Hand genommen und versucht die widerspenstigen Brows in Form zu bringen und noch schwieriger: zu erzielen, dass sie den ganzen Tag lang dortbleiben, wo wir sie am Morgen platziert haben. Dieser Step unserer Make-up-Routine wird uns dank dem neuesten Beauty-Trend namens "Soap Brows" nun deutlich erleichtert...

"Soap Brows": So gelingt das Styling

Unsere Augenbrauen führen gefühlt ein Eigenleben und lassen sich nur schwer bändigen. Dieses Problem wird jedoch durch die angesagten "Soap Brows" gelöst, welche nicht nur superstylisch aussehen und die Härchen erscheinen lassen, als hätten wir ihnen gerade erst ein professionelles Lifting verleiht, durch das simple Styling wird außerdem sichergestellt, dass die Brauen auf natürliche Art stundenlang in Form bleiben. Was ihr dafür braucht, ist lediglich ein Stück Seife, eine Augenbrauenbürste und etwas Wasserwir setzen übrigens direkt auf das Set von Lurrose, welches für knapp 7 Euro bei Amazon erhältlich ist. Um den coolen Look zu erzeugen, wird die Seife im ersten Schritt angefeuchtet, bevor die Bürste dann in kreisenden Bewegungen etwas Seife aufschäumt und die Textur aufnimmt. Anschließend können die Härchen ganz einfach mit der praktischen Bürste in Form gebracht sowie gestylt werden. Dabei sollten die Augenbrauen idealerweise nach oben gebürstet werden, um einen Liftingeffekt zu erzielen. Kurz antrocknen und schon ist der Look bombenfest. Grundlegend sollte unbedingt drauf geachtet werden, dass zu transparenter Seife gegriffen wird, um zu vermeiden, dass ein ungewollter weißer Schleier auf den Eye Brows verbleibt. Et voilà – schon erlangen wir perfekte "Soap" Augenbrauen, mit dem geringstmöglichen Aufwand. Hier seht ihr das Ganze noch einmal Step by Step...

Das sollte bei den" Soap Brows" außerdem beachtet werden

Wenn diese Kleinigkeiten beachtet werden, steht dem Augenbrauenstyling nichts mehr im Wege: Es zu bedenken, dass die Seife nicht wasserfest ist. Zwar richten leichter Regen und einzelne Tropfen keinen Schaden an, bei starker Hitze, im Schwimmbad, bei schweißtreibenden Sporteinheiten sowie unter Dusche kann es jedoch passieren, dass sich die Textur etwas auflöst. Unser Tipp: Eine Packung Taschentücher in der Handtasche, sodass die Eye Brows bei Gelegenheit etwas abgetupft werden können, so ist auch das Styling selbst bei Berührung mit Wasser oder Schweiß noch zu retten.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...