Beauty

Sommer-Beauty: 5 Tipps für schöne Füße

Von Susan am Mittwoch, 4. Juni 2014 um 10:47 Uhr

Sommer heißt: offene Sandalen, High Heels, Flip Flops - damit da nicht auf einmal das große Grauen entgegenblitzt, haben wir heute Tipps für schön gepflegte Füße. 

Hach... mit nackten Füßen am Strand entlanglaufen. Foot-astisch! Damit sich das Ganze nicht nur schön anfühlt, sondern auch gut aussieht, müssen wir unsere Füße aber erst fit für den Sommer machen.

Am einfachsten ist natürlich ein Pediküre-Termin in der Mittagspause - allerdings können wir mit diesen 5 Tipps auch selbst für schöne Füße sorgen.

1. Bye Bye Hornhaut

Hornhaut abraspeln war gestern - jetzt gibt es "Baby Foot". Dafür stecken wir unsere Füße einen Hollywood-Schmacht-Film (oder alternativ zwei Serien-Folgen) lang in die durchsichtigen Plastikbeutel. Oben festtapen und relaxen. Danach mit Duschgel in der Dusche richtig abwaschen. Sie merken noch nichts? Nach ein paar Tagen (bei uns waren es 3) löst sich die überschüssige Hornhaut von den Füßen ab. Klingt ein wenig eklig, ist aber super effektiv und sorgt wirklich langfristig für Baby Füße. Unsere Entdeckung der Saison!

2. Eincremen

... nicht nur unsere Hände sollten wir mit Creme pflegen, sondern auch die Füße. Die werden beim Eincremen nämlich gern vergessen. Unser Tipp: Fußcreme neben das Bett legen und kurz vor dem Schlafen die Füße eincremen (z.B. mit der Neutrogena Nordic Berry Fußcreme - riecht super!)- dann hat man nicht das Creme-klebt-am-Fußboden-Problem.

3. Richtig schneiden

Autsch! Ja nicht die Fußnägel zu kurz schneiden. Die Ecken sollten auch nur leicht abgerundet werden, damit sie nicht einwachsen können. Am besten funktioniert's mit einer guten Nagelschere.

4. Pflaster-Füße

Gar nicht schön: wegen offenen Schuhen die Füße mit hässlichen braunen Pflastern zukleben. Wenn es an einer Stelle drückt, lieber auf kleine, durchsichtige Blasenpflaster zurückgreifen (nehmen wir auch schon vor der Blase) - die gibt's z.B. von Compeed in verschiedenen Größen.

5. Viele viele bunte Zehen

Im Winter geht's auch ohne, im Sommer können wir auf Nagellack auf den Füßen nicht verzichten. Diesen Sommer setzen wir auf Orange/Pink - sieht frisch und sommerlich aus. Aber bitte nur mit Unterlack, damit sich die Nägel nicht verfärben!

Themen
schöne Füße,
Hornhaut,
Baby Foot,
Fußcreme